Berufliches Gymnasium Technik

 

Aktuelles:

 

Die Fachrichtung Technik gliedert sich in die Schwerpunkte: Mechatronik, Bau-, Metall-, Elektrotechnik, Informationstechnik, Gestaltungs- und Medientechnik und Mechatronik

 

Im Vordergrund der Fachrichtung Technik steht der Erwerb von Handlungskompetenzen, die insbesondere den technisch-naturwissenschaftlichen Bereich betreffen. Dabei steht der technische Anwendungsbezug im Mittelpunkt der Arbeit. Die Prinzipien der Technik werden an praxisrelevanten Beispielen erarbeitet. Das Unterrichtsangebot wird durch Projekte und experimentelle Arbeiten abgerundet. Dabei geht es beispielsweise darum, Probleme zu analysieren, Wirkzusammenhänge zu ermitteln, Modellvorstellungen zu entwickeln und Sachverhalte (Technik) zu mathematisieren.

Dadurch werden berufliche und ingenieurwissenschaftliche Einsichten und Handlungskompetenzen vermittelt, die sich sowohl in einem anschließenden gewerblichen Ausbildungsberuf als auch in den zukunftsweisenden technischen Studien verwerten lassen.

 


Redaktion: Krömer

SP Gestaltungs- und Medientechnik

Berufliches Gymnasium Technik, Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik

Lesen Sie mehr

Informationsverarbeitung SP Technik

Übersichtsseite Informationsverarbeitung - SP Technik

Lesen Sie mehr

Letzte Änderung: 04.05.2021

Drucken
zum Seitenanfang