Materialien für das Fach Informatik

Ausgewähltes Material zu:

Informatik, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II

 

www.kmk-pad.org

eTwinning - Das Netzwerk für Schulen in Europa.

Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangsstufen können sich bei eTwinning anmelden und mit ihrer Klasse Online-Projekte mit Partnern aus Europa durchführen. eTwinning ist kostenlos, geschützt und in 29 Sprachen verfügbar und steckt voller kreativer Möglichkeiten. Der TwinSpace bietet einen geschützten virtuellen Raum für den Austausch mit internationalen Projektpartnern. Dabei können vielfältige Möglichkeiten der sicheren Plattform genutzt werden. Man kann Videos, Fotos und Dokumente in den TwinSpace hochladen, das Projekt strukturieren und Seiten anlegen, sich in Foren zu Spezialthemen austauschen und miteinander chatten oder per Videokonferenz unterhalten.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Berufliche Bildung, Primarbereich, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II

Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, Biologie, Chemie, Darstellendes Spiel, Deutsch, Deutsch (als Zweitsprache), Englisch, Erdkunde, Ernährung, Evangelische Religion, Französisch, Geschichte, Gesellschaftslehre , Griechisch, Herkunftssprachlicher Unterricht, Informatik, Italienisch, Katholische Religion, Kunst, Latein, Mathematik, Naturwissenschaften, Niederländisch, Philosophie, Physik, Politik, Politik und Wirtschaft, Polnisch, Psychologie, Russisch, Spanisch, Sport, Technik, Türkisch, Werte und Normen, Wirtschaft

Kompetenzen: Medienkompetenz, Sich mit Texten und Medien auseinandersetzen (Sek. II), Interkulturelle (kommunikative) KOmpetenzen, Hör- und Hör-/ Sehverstehen (auch GS), Interkulturelle (kommunikative) Kompetenzen, Deutschland in Europa, Kommunikation, Dialogkompetenz, Kommunizieren/Teilhaben, Interkulturelle kommunikative Kompetenz, Multiperspektivität (Fremdverstehen), Globale Entwicklung: Worum dreht sich meine eigene Welt?, Perspektive Europa: Was hält uns zusammen?, Über den Tellerrand schauen: wie erlebe ich unterschiedliche (Ess-) Kulturen?, Kulturkompetenz, Dialogkompetenz, Kommunizieren/Teilhaben, Kultur, Kulturkompetenz, Kommunizieren, Mathematische Probleme lösen, Kommunikation (K), Interkulturelle kommunikative Kompetenzen, Lernfeld praktische Philosophie, Kommunizieren, Handlungskompetenz - Erkenntnisgewinnung und Kommunikation, Europäische Union, Medienkompetenz, Interkulturelle kommunikative Kompetenzen, Gesellschaftliches und kulturelles Leben, Interkulturelle (kommunikative) Kompetenzen, Sport als gesellschaftliches Phänomen (Sek. II), Fachwissen , Interkulturelle kommunikative Kompetenzen, Fragen nach der Zukunft, Fragen nach Individuum und Gesellschaft, Fragen nach Religionen und Weltanschauungen, Individuum und Gesellschaft, Lebensentwürfe, Religionen und Weltanschauungen

Themen: Digital-Didaktik, Fernunterricht - Lehrkräfte, Medienbildung

Kompetenzen: Analysieren, Kontextualisieren und Reflektieren, Kommunizieren und Kooperieren, Problemlösen und Handeln, Produzieren und Präsentieren, Schützen und sicher Agieren, Suchen, Erheben, Verarbeiten und Aufbewahren

Lernressource: Unterrichtsplanung und Didaktik

www.computertraining4you.eu

Word online lernen mit verständlichen Anleitungen und umfangreichen Übungen

Sie finden hier durchdachte und klare Anleitungen mit vielen praxisnahen Beispielen. So werden Sie schnell und einfach richtig gut in Word, weisen Formatierungen zu, fügen Objekte ein und werden so effizient mit Serienbriefen arbeiten, dass selbst erfahrene Kolleginnen staunen werden. Online sind die Anleitungen für alle Kapitel freigeschaltet und gratis. Wollen Sie alle Links zu den druckbaren Unterlagen, den Beispieldateien zum Download und zum Quiz freischalten, dann buchen Sie eine Jahreslizenz.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Umgang mit dem schuleigenen System und Office Anwendungen

Die Materialien zeigen exemplarisch, wie der Erwerb von Kompetenzen im Umgang mit dem schuleigenen System und Office-Anwendungen mit Konzept- und Hintergrundwissen verknüpft werden kann. Die Unterrichtssequenz im Umfang von acht bis zehn Doppelstunden eignet sich als Einführung in die Arbeit mit den Schulrechnern in Jahrgang 5 oder 6.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

lernarchiv.bildung.hessen.de

Lernpfad: Arbeiten mit Word

Dieser Lernpfad Bearbeite diesen Lernpfad und erfahre, wie du deinen getippten Text bearbeiten kannst!

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Computerkompetenz, Textverarbeitung

Themen: Medienbildung

Lernressource: Internet-/PC-Material

www.inf-schule.de

Kommunikation in Rechnernetzen

Ein beträchtlicher Teil von Kommunikationsvorgängen wird heute mit computergestützten Kommunikationssystemen erledigt. Wenn wir E-Mails verschicken, mit dem Handy telefonieren oder uns Webseiten mit neuesten Informationen anschauen, werden Daten über Rechnernetze übermittelt. Auf der Grundlage eines modernen problemorientierten Lernkonzepts, sind hier zu diesem Thema vielfältige Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht entstanden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

Funktionsweise eines Rechners

Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Heutige Computer sind sehr komplizierte Geräte und ein Einzelner hat kaum eine Chance, jedes Detail eines modernen Rechners zu verstehen. Das heißt aber nicht, dass wir es gar nicht erst versuchen, die Funktionsweise eines Rechners zu verstehen. Die Funktionsprinzipien sind recht einfach und lassen sich mit einem Modellrechner gut erschließen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.zebis.ch

Einführung in die Textverarbeitung

Hier finden Sie Arbeitsblätter zu grundlegenden Funktionen eines Textverarbeitungsprogramms. Die Schüler*innen lernen grundsätzliche Zeichen- und Absatzformatierungen, Tabellengestaltung, Nummerierungen und das Einfügen von Bildern.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Computerkompetenz, Textverarbeitung

Themen: Medienbildung

Lernressource: Unterrichtsmaterial

www.easy4me.info

Easy4me: ECDL – Präsentation

Dieses Modul behandelt die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die für die kompetente Nutzung eines Präsentationsprogramms erforderlich sind. Sie finden hier zahlreiche Übungen und Arbeitsblätter.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.easy4me.info

Easy4me: ECDL – Online-Grundlagen

Auf Easy4Me finden Sie Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht, die Vorbereitung auf die ECDL-Prüfungen (Europäischer Computerführerschein) und Advanced Module. Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien zur Vermittlung wesentlicher Kenntnisse und Fertigkeiten, die für WebBrowsing, effiziente Informationssuche, Online-Kommunikation und E-Mail-Nutzung benötigt werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Sichere Nutzung von IKT im Alltag

Easy4me: ECDL – IT-Security

Auf Easy4Me finden Sie Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht, die Vorbereitung auf die ECDL-Prüfungen (Europäischer Computerführerschein) und Advanced Module. Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien zur sicheren Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Alltag.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.easy4me.info

Easy4me: ECDL Textverarbeitung

Hier finden Sie Materialien und Übungen zur Vorbereitung auf die ECDL-Prüfung. Dieses Modul behandelt die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die beim Einsatz eines Textverarbeitungsprogramms zur Erstellung alltäglicher Dokumente erforderlich sind

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.easy4me.info

easy4me: ECDL Computer-Grundlagen

Materialien und Übungen zu Computer-Grundlagen, wie Hardware, Software, Netzwerke und IKT im Alltag. Die Übungen dienen zur Vorbereitung auf den ECDL.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.easy4me.info

Easy4me: Datenbanken mit Access

Übungen, Online-Quiz und Zusammenfassung für Microsoft Access

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Themen: Medienbildung

Lernressource: Internet-/PC-Material, Unterrichtsmaterial

www.easy4me.info

Easy4me: Bildbearbeitung

Dieses Modul behandelt die Hauptkonzepte der digitalen Bildbearbeitung und vermittelt die Fertigkeiten zur praktischen Anwendung eines Bildbearbeitungsprogramms, um digitale Bilder zu verbessern.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

begeistern.fuer.informatik.uni-oldenburg.de

Das Internetspiel für Ihren Unterricht

Im Rahmen des Projekts "Für Informatik begeistern" entstand an der Carl von Ossietzky Universität die Unterrichtseinheit "Wie das Internet funktioniert". Schülerinnen und Schüler lernen dabei auf spielerische Weise, welche Prozesse ablaufen, bis eine Internetseite auf ihrem Bildschirm angezeigt wird. Das Unterrichtsmaterial kann personalisiert für Ihre Schule kostenfrei heruntergeladen werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Rollenspiel für Schüler*innen

"Wie funktioniert das Internet?"

Hier finden Sie ein umfassendes Materialpaket zum Thema "Wie funktioniert das Internet?" zum Download. Das Rollenspiel umfasst vier rollen an acht Stationen und ist für 4 -5 Schulstunden ausgelegt.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek II

Lernfeld "Automaten und Sprachen"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek II

Lernfeld "Algorithmen und Datenstrukturen"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek II

Lernfeld "Informationen und Daten"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek I

Lernfeld "Automatisierte Prozesse"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek I

Lernfeld "Algorithmisches Problemlösen"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek I

Lernfeld "Computerkompetenz"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtsmaterialien für Informatik in der Sek I

Lernfeld "Daten und ihre Spuren"

Die Materialien der Universität Göttingen orientieren sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik. Sie sind daher den Lernfeldern der Kerncurricula zugeordnet. Gemäß den dort enthaltenen Kriterien für allgemeinbildenden Informatikunterricht fordern die Aufgabenstellungen die Schüler*innen zu eigenen kreativen Problemlösungen auf. So lernen sie, dass Informatiksysteme gestaltbar sind. Wann immer möglich, stellen die Aufgaben einen Kontextbezug her, der die Alltagsrelevanz deutlich macht. Offene oder halboffene Aufgaben ermöglichen zudem nicht nur individuelle, sondern auch unterschiedlich komplexe Lösungsansätze.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

cpothmann.de

Unterrichtsmaterial Informatik

Das hier zur Verfügung gestellte Unterrichtsmaterial wurden von dem Informatiklehrer Christian Pothmann entwickelt. Sie decken einen Großteil des Kernlehrplans Informatik des Landes NRW für die Sekundarstufe II ab. Sie bestehen im Wesentlichen aus PDF-Dokumenten (Präsentationen und Arbeitsblätter). Zu den meisten Aufgaben werden außerdem Programmier- und Modellierungsvorlagen bereitgestellt. Das Material ist als Open Educational Resource (OER) veröffentlicht. Es kann unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 zu nicht-kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Ausgrenzung, Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus: Darstellungen und Materialien

Diese Portale und Materialien bieten unterschiedliche multimediale Zugänge zur Thematisierung der Verfolgtengruppen im Dritten Reich, die sich für Jugendliche zur Recherche und zum Selbstlernen eignen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.komm-mach-mint.de

Komm mach´MINT! Experimente

Hier steht eine umfangreiche kostenlose Experimente-Sammlung bereit. Die Umsetzungsideen können mit alltäglichen Materialien oder wenigen Zusatzanschaffungen zu Hause durchgeführt werden und bieten für Schülerinnen und Schüler eine gute Abwechslung. Über eine Filterfunktion können schnell und unkompliziert passgenaue Angebote gefunden werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

nline

Das forscher-Magazin für Schule und Zu Hause

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gibt das kostenlose Magazin seit 2011 heraus. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen acht und zwölf Jahren und erscheint zwei Mal pro Jahr. Komplexe Zusammenhänge und neue Entdeckungen aus Wissenschaft und Forschung werden durch Reportagen, Bilder, Infografiken und Mitmachseiten gut lesbar und spannend präsentiert. Die Ausgaben können von den Kindern ohne Hilfe von Eltern oder Lehrenden selbstständig angeeignet und verstanden werden. Die Beiträge orientieren sich inhaltlich an den Schwerpunkten der Wissenschaftsjahre, einer Initiative des BMBF.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

de.digitale-lernwerkstatt.com

Digitale Lernwerkstatt

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen, Schüler und junge Erwachsene, welche sich im Selbststudium die grundlegenden Konzepte der Digitalisierung aneignen und sich für den digitalen Arbeitsmarkt rüsten können. Für Lehrerkräfte bietet die Digitale Lernwerkstatt Unterrichtsmaterialien in Form von Präsentationen, Videos und Arbeitsblättern für den Unterricht im Klassenzimmer.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Kryptologie

Im Folgenden finden Sie eine Unterrichtseinheit für die Vertiefung in das Thema Kryptologie. Die Schülerinnen und Schüler wenden dabei unterschiedliche Verschlüsselungsverfahren an und beurteilen sie. Geeignet für die Qualifikationsphase ab Klasse 12, Gymnasium

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Software zur Verwendung von Sensorboards in Snap!

Mithilfe dieser von Andreas Flemming entwickelten Software können Sensordaten unterschiedlicher Sensorboards (unter anderem des Calliope mini) an Snap! weitergeleitet werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Wer weiß was über mich im Internet?

Planspiel Datenschutz 2.0

Das Planspiel Datenschutz (2.0) nimmt Erfahrungsinhalte aus dem Lebensumfeld der Schüler in Bezug auf die Inhalte des Internet und Web 2.0 Anwendungen und kann damit einen Bestandteil einer Unterrichtseinheit Datenschutz mit der zentralen Fragestellung „Wer weiß was über mich im Internet?“ bilden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Ein Krimi-Rätselspiel für den Informatik-Unterricht

Fall 181120

Fall 181120 überträgt die Spielerfahrung sogenannter Live-Escape-Games auf den Informatik-Unterricht. Das Spiel stellt Teams aus bis zu 6 Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 10 vor die Herausforderung, in 90 Minuten die Ermittlungen in einem fiktiven Kriminalfall nachzuvollziehen. Dabei wollen nicht nur unterschiedliche multimediale Spuren in den korrekten Zusammenhang gebracht werden: Um die Rätsel zu lösen, müssen die Spielerinnen und Spieler ihre informatischen Kompetenzen gekonnt anwenden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.me-vermitteln.de

Automatisierung mit Schwerpunkt Roboterprogrammierung

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Schüler*innen mit Problemstellungen aus der Automatisierung am Beispiel eines virtuellen Roboters, des „open Roberta“-Projektes. Sie erlernen dabei die Programmiersprache NEPO und verwenden virtuelle Messsensoren zur Regelung und Steuerung des Roboters. Die Unterrichtseinheit enthält drei Schülerarbeitsblätter sowie Hinweise und Lösungen zu den Aufgaben für Lehrkräfte.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Einstieg in das algorithmische Problemlösen mit Snap!

Die Materialien führen im Kontext eines Zeichenprogramms nach und nach in die wichtigsten Konzepte der Algorithmik ein. Dazu gehören die Verwendung von Anweisungen, Kontrollstrukturen und Variablen, die Kommunikation zwischen Objekten und das Zusammenfassen von Teilfunktionen in einer Operation (bei Snap! sind das die eigenen Blöcke). Diese Konzepte sollen abschließend im Rahmen eines kleinen Projektes selbständig angewendet werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Entwurf binärer Codierungen

Ziel dieser Unterrichtsreihe ist es, zunächst ein Grundverständnis für die Notwendigkeit und den Aufbau von Codierungen zu entwickeln. Dazu testen und vergleichen die Schüler*innen selbst entworfene, binäre Codes. Auf dieser Grundlage werden anschließend standardisierte Codes, wie z. B. der ASCII-Code betrachtet. Diese Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht wurden erstellt von der Universität Göttingen im Rahmen der Arbeit des Lehrerbildungszentrums Informatik in Kooperation mit der NLSchB. Das Materialpaket orientiert sich an den Inhalten der Niedersächsischen Kerncurricula für Informatik.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Zeichenkettenverarbeitung mit Snap!

Die Materialien knüpfen an das Materialpaket algorithmische Problemlösen mit Snap! an und erarbeiten grundlegende algorithmische Konzepte im Umgang mit Zeichenketten. Als Kontext dienen dabei unter anderem verschiedene Verschlüsselungsverfahren, so dass sich eine Verknüpfung mit dem Modul Kryptologie aus dem Lernfeld Informationen und Daten anbietet.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Algorithmisches Problemlösen mit Scratch 3.0

In der Sekundarstufe I haben sich grafische Programmiersprachen wie beispielsweise Scratch bewährt. Wir bieten hierzu Materialien für verschiedene Lernvoraussetzungen an. Diese Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht wurden erstellt von der Universität Göttingen im Rahmen der Arbeit des Lehrerbildungszentrums Informatik in Kooperation mit der NLSchB.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Algorithmisches Problemlösen

www.uni-goettingen.de

Einstieg in die textbasierte Programmierung mit Processing

Die Materialien richten sich vor allem an Lernende, die bereits erste Erfahrungen mit der Programmierung in einer grafischen Programmiersprache gesammelt haben und nun einen Einblick in die textbasierte Programmierung erhalten möchten. Das Materialpaket umfasst vier Themenblöcke.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

Algorithmisches Problemlösen mit Kara

Wie lassen sich Probleme mit Algorithmen lösen? Dieser Workshop vermittelt den Einstieg in das Programmieren in spielerischer Form.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Projektidee Escape Room oder virtuelle Schatzsuche

Die Idee des hier vorgestellten Projektes ist es, dass die Schüler*innen selbst einen realen Escape Room oder eine virtuelle Schatzsuche erstellen. Dabei können verschiedene Themengebiete der Informatik wie Codierung, Kryptographie und Algorithmik in einem kreativen Projekt verbunden werden. Materialien der Universität Göttingen in Kooperation mit der NLSchB.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Daten und ihre Spuren

Lernressource: Internet-/PC-Material, Unterrichtsmaterial

www.uni-goettingen.de

Einführung und Verwendung von Standardcodierungen

Haben Lernende ein Grundverständnis für die Notwendigkeit und den Aufbau von Codierungen entwickelt, können im Anschluss standardisierte Codierungen genauer betrachtet werden. Hierzu gibt es bereits eine Fülle von Materialien. Im Materialpaket wird eine tabellarische Auflistung sowohl analoger Beispiele zum Experimentieren ohne Computer als auch Verweise auf digitale Materialien angeboten. Ergänzt wird die Liste um eine Unterrichtsidee zur Farbcodierung von Zeichenketten.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

Einstieg in das Programmieren mit Scratch

Scratch ist eine Programmierumgebung, mit der man ansprechende dynamische Anwendungen entwickeln kann.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Materialsammlung zur Einführung von Codierungen

Haben Lernende ein Grundverständnis für die Notwendigkeit und den Aufbau von Codierungen entwickelt, können im Anschluss standardisierte Codierungen genauer betrachtet werden. Hierzu gibt es bereits eine Fülle von Materialien, von denen einige in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Sammlung enthält sowohl analoge Beispiele zum Experimentieren ohne Computer als auch Verweise auf digitale Materialien.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Daten und ihre Spuren

Lernressource: Internet-/PC-Material

www.uni-goettingen.de

Automaten und formale Sprachen

Die Materialien zum Thema Automaten und formale Sprachen richten sich an Schüler*innen in der Qualifikationsphase. Die Materialien können sowohl in Kursen auf grundlegendem als auch auf erhöhtem Anforderungsniveau eingesetzt werden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Lernfeld: Algorithmisches Problemlösen

APPCAMPS: Grundlagen der Informatik: Algorithmen

In diesem Modul erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie man in der Informatik etwas programmiert. An verschiedenen Beispielen lernen sie die Grundbausteine eines Algorithmus kennen. So programmieren sie eine interaktive Geburtstagskarte, ein Computerspiel und eine schöne Animation. Geeignet für die Klassen 7 - 10 aller Schulformen

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Darstellung und Codierung von Farben

Verschiedene Problemstellungen im Informatikunterricht erfordern die Codierung von Farben. Das Unterrichtsmaterial wurde von der Universität Göttingen im Rahmen der Arbeit des Lehrerbildungszentrums Informatik in Kooperation mit der NLSchB erstellt und beleuchtet verschiedene Aspekte rund um das RGB-Modell.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Implementierung endlicher Automaten

Die Implementierung endlicher Automaten bietet eine schöne Gelegenheit, das theoretische Modell der endlichen Automaten praktisch zu nutzen und eine Verknüpfung zum Lernfeld Algorithmen und Datenstrukturen herzustellen. Neben Ideen zur Implementierung von Akzeptoren regulärer Sprachen aus dem Alltag befindet sich im Materialpaket zudem ein Beispiel für ein größeres Projekt der gesamten Lerngruppe, in dem gemeinsam eine eigene Turtle-Programmierumgebung entwickelt wird.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

de.serlo.org

Informatik lernen auf Serlo

Serlo ist eine kostenlose und werbefreie Lernplattform. Sie bietet einfache Erklärungen, Kurse, Lernvideos, Übungen und Musterlösungen mit denen Schülerinnen und Schüler in ihrem eigenen Tempo lernen können.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Lernfelder: Daten und ihre Spuren, Computerkompetenz

APPCAMPS: Grundlagen der Informatik: Daten und Codierung

In diesem Modul erfährst du, was man überhaupt unter dem Begriff Codierung versteht. An Beispielen aus deinem Alltag lernst du verschiedene Arten der Codierung kennen und wie diese funktionieren. Geeignet für die Klassen 7 - 10 aller Schulformen

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Einstieg in die Algorithmik mit dem Calliope mini

Unterschiedliche, überschaubare Physical Computing Projekte bilden bei diesem Materialpaket den Kontext für den Einstieg in die Algorithmik. Als Sensor-Aktor-System kommt dabei der Calliope mini zum Einsatz. Neben den Sensoren und Aktoren wird auch das Funkmodul des Calliope verwendet. Die Materialien eigenen sich insbesondere für jüngere Schüler*innen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

Algorithmen und Datenstrukturen

Das Webangebot www.inf-schule.de versteht sich als modernes elektronisches Schulbuch für den Informatikunterricht. Es ist mehr als eine Sammlung von Lehr- und Lernmaterialien. Auf der Grundlage eines modernen problemorientierten Lernkonzepts, sind hier vielfältige Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht entstanden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

inf-schule: das Informatik-Schulbuch

Auf den Seiten von inf-schule werden Materialien von für den Informatikunterricht bereitgestellt - es ist wie ein digitales Schzulbuch zuverstehen. Die Seiten werden von Informatiklehrkräften erstellt und orientieren sich an den Lehrplänen in Rheinland-Pfalz. Es gilt zu beachten, dass die hier bereitgestellten Materialien ständig überarbeitet und ergänzt. Ganz oben gibt es über den Button "Kids" auch Seiten für Grundschulkinder.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Lernfelder: Daten und ihre Spuren, Computerkompetenz

APPCAMPS: Grundlagen der Informatik: Informationsgesellschaft und Datensicherheit

In diesem Modul erfährst du, wie viele Daten heutzutage aufgezeichnet werden (Stichwort: Big Data). Du lernst in diesem Zusammenhang auch etwas über die Zugriffsrechte von Apps auf deinem Handy.Weiterhin erfährst du, wie man Daten verschlüsseln kann und wie man sichere Passwörter erzeugt und verwendet. Geeignet für die Klassen 7 - 10 aller Schulformen

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Unterrichtseinheit: Sensoren und Automatisierungstechnik mit MecLab

Messen, Steuern, Regeln: Sensoren im Alltag

Hier finden Sie ein sehr umfangreiches Materialpaket für den Informatik-Unterricht in den Klassenstufen 8 - 10.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.imoodle.de

SQL Tutorial

Die Abkürzung SQL steht für „Structured Query Language“. SQL ist eine Sprache zur Erstellung von Datenbankstrukturen. Diese Inhalte bietet das SQL Tutorial eine kurze Einführung in SQL, Lektionen zu speziellen SQL-Features, Hilfefunktionen mit detaillierten Hilfeanweisungen und weitere Informationen zu SQL.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I, Sekundarbereich II

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Verwaltung von Daten

Lernressource: Internet-/PC-Material

Lernfelder: Daten und ihre Spuren, Computerkompetenz

APPCAMPS: Grundlagen der Informatik: Rechner und Netze

In diesem Modul erfährst du, was man überhaupt unter einem Computersystem versteht. Du lernst, wie ein Rechner grundsätzlich aufgebaut bist. Am Beispiel des Internets erfährst du, wie ein Netzwerk funktioniert und lernst so, wie die Daten weltweit verschickt und gespeichert werden können. Geeignet für die Klassen 7 - 10 aller Schulformen

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Algorithmisches Problemlösen mit dem Legoroboter

Im ersten Teil dieser Unterrichtseinheit lernen die Schüler*innen die gezielte Bewegung des Roboters mithilfe zweier Motoren. Im zweiten Teil kommt die Reaktion auf die Eingaben der Sensoren hinzu. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Rekonstruktion bekannter Systeme aus dem Alltag.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

app.code-it-studio.de

Code it: Programmieren online lernen

Code it! ist eine webbasierte Lernplattform, mit der Kinder und Einsteiger spielerisch Programmieren lernen können. Das Angebot von Code it! umfasst Onlinekurse, kindgerechte Programmierumgebungen und Unterrichtsmaterialien für Lehrer. Die Angebote für Schülerinnen und Schüler sind immer gratis.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Algorithmen und Datenstrukturen

Im Folgenden wird auf zwei openHPI Kurse verwiesen, welche in Java und die objektorientierten Programmierung mit Java einführen. Geeignet ab Jahrgang 11 SEK II

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Fitnessarmband der Zukunft

Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe entwickeln Schüler*innen eigenständig Ideen für ein "Fitnessarmband der Zukunft". Im Vordergrund steht dabei der kreative Charakter sowie das Erschaffen eines eigenen, tatsächlich funktionsfähigen Produktes. Als Werkzeug wird der Calliope mini verwendet, der verschiedenste zur Umsetzung von Schüler*innenideen nötige Sensoren zur Verfügung stellt.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.inf-schule.de

Kryptologie

Wenn Daten zwischen Rechnern transportiert werden, können eine Reihe von Manipulationen vorgenommen werden. Kryptologie kommt immer dann ins Spiel, wenn solche Manipulationen verhindert bzw. aufgedeckt werden sollen und der Datenaustausch somit insgesamt sicherer gemacht werden soll. So kann eine Nachricht mit geeigneten kryptologischen Verfahren verschlüsselt oder auch digital signiert werden, bevor sie über unsichere Kanäle weitergeleitet wird. Auf der Grundlage eines modernen problemorientierten Lernkonzepts, sind hier vielfältige Unterrichtsmaterialien zu Kryptosystemen entstanden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Datenbanken – Grundlagen und Abfragen

Im Folgenden finden Sie eine Unterrichtseinheit zum Thema Datenbanken. Sie lernen die Grundlagen von relationalen Datenbanksystemen kennen, formulieren erste Datenbankabfragen, lernen die Ausgaben von SQL-Abfragen zu strukturieren und über mehrere Tabellen zu verbinden sowie statistische Auswertung der Daten durchzuführen. Geeignet für den Informatikunterricht SEK II, Qualifikationsphase Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Informatik, 04.2020

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich II

Zielgruppe: Qualifikationsphase

Fächer: Informatik

Kompetenzen: Verwaltung von Daten

Themen: Fernunterricht - Lehrkräfte

Lernressource: Unterrichtsmaterial

www.uni-goettingen.de

Algorithmisches Problemlösen mit dem App-Inventor

In diesen Materialien steht das algorithmische Problemlösen mit dem App-Inventor unter Verwendung von Sensoren und Aktoren des Smartphones im Vordergrund. Die Arbeitsblätter und Leitfäden bieten zum Teil unterschiedlich gestufte Hilfen an und können sowohl in Lerngruppen mit als auch ohne Programmiervorerfahrungen eingesetzt werden. Zusätzlich laden ausgewählte Beispiele zur Diskussion über Chancen und Risiken der selbst implementieren Funktionalitäten ein.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Einstieg in die Kryptologie

Im Folgenden finden Sie eine Unterrichtseinheit für den Einstieg in die Kryptologie. Die Schülerinnen und Schüler lernen das Caesar-Verfahren kennen, implementieren es und beurteilen die Sicherheit derartiger Verschlüsselungsverfahren. Geeignet für die Einführungsphase Klasse 11, Gymnasium

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.uni-goettingen.de

Ideen für die Rekonstruktion von Informatiksystemen im Alltag

Informatiksysteme begegnen uns überall, sei es der Rasenmähroboter im heimischen Garten, ein Fahrassistenzsystem im Auto oder eine Lichtschranke zum Zählen der Besucher einer Veranstaltung. Viele Systeme lassen sich bereits mit Mitteln der Schulinformatik rekonstruieren. In diesem Materialpaket werden zwei Beispiele konkret angeleitet sowie eine Vielzahl weiterer Ideen zur Rekonstruktion von Informatiksystemen im Alltag aufgelistet. Als Werkzeuge werden Calliope mini oder der Roboter LEGO® MINDSTORMS® Education EV3 verwendet, alternativ können ausgewählte Beispiele in Scratch 3.0 oder Snap! simuliert werden

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer

Themen

Lernressource

 

Zurücksetzen

Letzte Änderung: 01.07.2021

Drucken
zum Seitenanfang