Zahlen im Zahlenraum bis 100

Im Folgenden finden Sie ein Zahlenspiel zum Thema zahlenraum bis 100, für den Förderschwerpunkt Lernen und geistige Entwicklung. Diese klaren und einfach strukturierten Arbeitsblätter in Wort und Bild, richten sich direkt an Schüler und Schülerinnen. Das zugehörige Material steht in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Kompetenzen oder Kompetenzbereiche laut KC

Die Schülerinnen und Schüler verwenden Zahlen und nutzen Operationen.

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schülerinnen und Schüler bestimmen auf verschiedenen Darstellungsebenen Zahlen im Zahlenraum bis 100.

Information

Mit dem Legespiel „Was gehört zusammen?“ kannst du die Zahlen bis 100 üben. Du hast die Aufgabe, zu einer Zahl (dick eingerahmte Hauptkarte) jeweils noch 5 weitere passende Spielkarten zu finden. Die gesuchte Zahl ist z.B. auch im Hunderterfeld, in Geheimschrift oder mit Zehnerstangen/ Einerwürfeln dargestellt.

Bevor Du das erste Mal starten kannst, musst Du noch eine Kleinigkeit erledigen:

Lernpfad
  1. Klebe die Spielkarten auf eine große Pappe. Du kannst sie auch einlaminieren.
  2. Schneide dann alle Spielkarten einzeln aus.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Ein farbiger Ausdruck der Spielkarten wäre vorteilhaft. Ebenso ist eine Verstärkung der Spielkarten ratsam, um die Langlebigkeit der Karten zu steigern.

Lernpfad

Du kannst das Spiel alleine oder mit mehreren Personen spielen.      

  1. Suche die 10 Hauptspielkarten heraus. Lege sie aufgedeckt untereinander.
  2. Drehe alle anderen Spielkarten verdeckt um und mische sie gut durch.
  3. Drehe nun eine Spielkarte um. Ordne sie der richtigen Hauptkarte zu.
  4. Mache dies nacheinander auch mit allen anderen Spielkarten.
  5. Wenn Du es Dir etwas schwieriger machen willst, kann Du zu Beginn des Spieles die Hauptspielkarten auch verdeckt unter die anderen Spielkarten mischen und sie erst im Laufe des Spieles aufdecken und zuordnen.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Das Legespiel kann in einer reduzierten Variante gespielt werden, indem man eine oder mehrere Spielkarten mit gleicher Darstellungsweise vor Beginn des Spieles oder auch einzelne Zahlenpakete aussortiert.

Die Spielkarten können auch losgelöst von dem Legespiel eingesetzt werden, indem man z.B. dem Kind eine Hauptspielkarte präsentiert und es auffordert, die gezeigte Zahl selbstständig auf verschiedenen Ebenen darzustellen oder umgekehrt: zu einer Darstellungsweise die Zahl aufschreiben.

Natürlich kann das Spiel auch mit eigenen Zahlpaketen noch ergänzt werden.

Zu dem Legespiel stellt das Arbeitsmaterial „Die Zahlen bis 100 darstellen“ eine gute ergänzende Übungsmöglichkeit dar. Es ist auch auf dieser Plattform zu finden.

zum Ausdrucken 1 Zahlenspiel (erstellt mit Worksheet Crafter)

Bereitgestellt von Birgit Korporal, Fachberatung NLSCHB, 11.2020

 

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang