Sterben und Tod

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Sterben und Tod" des Faches Religion für die Klassenstufen 9 und 10. Drei Arbeitsblätter sowie drei dazugehörige Lösungsblätter stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

Kompetenzen
Nach Jesus Christus fragen

Die Schülerinnen …
… vollziehen christliche Ansätze und den Ansatz einer anderer Religion für den Umgang mit Tod und Trauer und die Vorstellungen von dem, was nach dem Tod passiert, nach und entwickeln eigene Perspektiven; setzen sich mit unterschiedlichen Deutungen und Vorstellungen vom Wirken Gottes auseinander und beurteilen; vergleichen, beziehen eine eigene Position und bewerten.

Inhalt
Phase 1 Einführung/Hinführung zum Thema: Sterben und Tod
Lies das Arbeitsblatt 1 und bearbeite Aufgabe 1!
Aufgabe: Eigene Bilder/Gedanken zum Thema aufschreiben/zeichnen/erzählen!
Arbeitblatt 1

Phase 2 Erarbeitung I: Der Tod im christlichen Glauben!
Bearbeite Aufgabe 2 mit Hilfe der folgenden Links:
https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/t/tod-im-christentum und
https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/a/auferstehung-im-christentum und
https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/e/ewiges-leben-im-christentum
Arbeitsblatt 1

Phase 3 Vertiefung I: christlicher Glaube (Aufg.1) und Erarbeitung II: Der Tod in einer anderen Religion, dem Buddhismus
Bearbeite Aufgaben 1-3 schriftlich!
Arbeitsblatt 2-3

Phase 4 Vertiefung II:
Aufgabe 4 (Arbeitsblatt 2-3): Position beziehen

Phase 4 Weiterführung: Trauer in beiden Religionen
Aufgaben 1-5 (Arbeitsblatt 4): schriftlich erarbeiten

Phase 5 Sicherung: Abschlusspräsentation
Aufgabe 6 (Lösungsblatt 4): Ergebnisse zusammenfassen und präsentieren

Hinweise für begleitende Erwachsene
Zu Phase 1 Einstieg/Hinführung zum Thema
Das Thema Sterben und Tod ist ein sensibles Thema! Lassen Sie Ihre Kinder nur soviel erzählen, wie sie möchten! Es ist nicht entscheidend, dass Ihr Kind Ihnen die Erarbeitung der Aufgabe 1 zeigt! Es kann in dieser Phase auch mit einer anderen Person sprechen! Vielleicht möchte es Sie oder sich schützen! Es geht nur um eine erste Auseinandersetzung mit dem Thema!
Lassen Sie Ihrem Kind soviel Zeit wie es benötigt, um sich auf das Thema einzustimmen!
Zu Phase 2 Erarbeitung I
Das Arbeitsblatt müsste in einer Unterrichtsstunde (45min) zu bearbeiten sein!
Bei dieser Aufgabe handelt es sich um reine Wissensfragen, die in jedem Fall mit Hilfe des Lösungsblattes überprüft werden können (Lösungsblatt 1).
Zu Phase 3 Vertiefung I und Erarbeitung II
Zeitrahmen: Eine weitere Unterrichtsstunde für Arbeitsblatt 2/3!
Ermutigen Sie Ihr Kind, sich von dem Lexikontext zu lösen und frei die Antworten zu formulieren, so kann überprüft werden, ob Ihr Kind die Texte verstanden hat! Lösungsblätter 2-3
Zu Phase 4 Vertiefung II
Lassen Sie sich auf eine Diskussion ein! Ermuntern Sie Ihr Kind eine eigene Meinung zu vertreten! Wichtig ist in dem Fall, dass Ihre Kinder ihre Meinung begründen!
Zu Phase 4 Weiterführung
Die Filmbeiträge sind von altersgerechtem Inhalt!
Zu Phase 5: Sicherung
Lassen Sie Ihrem Kind freie Wahl bei der Präsentationsform und geben Sie ihm Gelegenheit den Vortrag in einem entspannten Rahmen vorzutragen!

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Evangelische Religion, Christine Zeisler, 05.2020
Redaktionelle Aufarbeitung: Fachredaktion NiBiS – NLQ

Letzte Änderung: 14.05.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln