Sachrechnen Geld

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema Rechnen mit Geld, für den Primarbereich, die sich direkt an Schüler und Schülerinnen richtet. Geeignet für Förderschulen und in der Inklusion. Das zugehörige Arbeitsblatt steht in der rechten Spalte zum Download bereit.

Kompetenzen oder Kompetenzbereich laut KC

Die Schülerinnen und Schüler verwenden Größen und Einheiten sachgerecht und berechnen Größen in Sachsituationen.

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schülerinnen und Schüler erfassen, wechseln, vergleichen und stellen Geldbeträge dar. Sie verwenden Standardeinheiten der Größenbereiche Geld (Euro und Cent) und lösen einfache Sachaufgaben mir Geldwerten zu den Fragestellungen.

Möglicher Lernpfad

Wiederholung (Aufgabe 1):

Erinnere Euromünzen und Euroscheine.

Schreibe den Wert dazu.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Eventuell die Aufgabenstellung vorlesen.

Übung (Aufgabe 2):

Wenn möglich lege zuerst und zeichne dann Scheine und Münzen mit denen du passend bezahlen kannst.

Finde zwei Möglichkeiten.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Bitte Arbeitsblätter ausdrucken. Möglichst Rechengeld besorgen (Sparkasse/Bank).

 

zum Ausdrucken 3 AB (erstellt mit Worksheet Crafter)

 

Anwendung 1 (Aufgabe 3):

Schreibe die Preise auf und rechne zusammen. Du kannst beide Geldbeträge zuerst legen und dann zusammenzählen.

Hinweise für die Erwachsenen

Bitte die Lösungen kontrollieren.

Anwendung 2 (Aufgabe 4):

Stell dir vor, du kaufst ein.

Rechne aus, wie viel Geld du zurückbekommst. Lege zuerst und wechsle die Scheine in Münzen. Dann nimm davon weg, was der Gegenstand kostet. Was bleibt übrig?

 

Anwendung 3 (Aufgabe 5):

Lies die Fragen oder lass sie dir vorlesen.

Überlege, ob du sie mit Hilfe der Bilder beantworten kannst.

Kreuze an!

 

Weitere Übungen:

https://anton.app

Mathe Kl. 1 und Klasse 2:

Münzen und Scheine erkennen

Mit Geld rechnen

 

Bereitgestellt von NLSCHB, Fachberatung Inklusion, 09.2020

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang