Erstellen einer Streichholzschachtel-Sammlung

Im Folgenden finden Sie eine Übung für den Kunstunterricht in der Grundschule, die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Das zugehörige Material sowie ein Beispielbild finden Sie in der rechten Spalte.

 

  • Lesen des Auftrages (siehe rechte Spalte) zur Erstellung der Streichholzschachtel-Sammlung
  • Lesen und Verstehen der Mini-Aufträge
  • Bekleben und Gestalten der Schachteln mit unterschiedlichen Papieren (fertig bedruckten oder selbstgestalteten), Pappen, Materialresten, Beschriftung des Deckels
  • Füllen der Schachteln mit passenden Fundstücken

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Bitte unbedingt die Streichholzschachteln vor der Nutzung durch die Kinder leeren!

  • Unterstützung bei der Zusammenstellung des passenden Materials
  • Ermunterung zum eigenen kreativen Ausgestalten des jeweiligen Auftrags
  • Anregung, das fertige Material in den Unterricht mitzubringen (als Sprech- und Spielanlass)

 

Bereitgestellt von: Patricia Dyrøy, Britta Bollenhagen, Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Kunst, 04.2020

Drucken
zum Seitenanfang