Ein Rechtschreibplakat erstellen

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Ein Rechtschreibplakat erstellen", das sich direkt an Schülerinnen und Schüler in Klasse 4 der Grundschule richtet. Das zugehörige Material sowie die Lösungen stehen in der rechten Spalte zum Download bereit. Der zeitliche Rahmen entspricht ca. 120 Minuten.

 

Kompetenzen oder Kompetenzbereich laut KC

Richtig schreiben – Wiederholung grundlegender rechtschreiblicher Strategien

 

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schüler*innen …

- wenden Regeln der Rechtschreibung zur Ermittlung der richtigen Schreibung an

 

Möglicher Lernpfad

Phase 1 - Wiederholung:

Wiederhole zunächst die Strategien der Rechtschreibung in deinem Arbeitsheft/-buch Deutsch: Mitsprechen, Weiterschwingen, Ableiten, Merken, Großschreibung, Wortbausteine

Hinweis für begleitende Eltern

In den Grundschulwerken werden in der Regel Rechtschreibsymbole für die links stehenden Rechtschreibstrategien verwendet („FRESCH-Symbole“).

Sie finden im Schulbuch Ihres Kindes entsprechende Merkkästen und Symbole mit den zugrundeliegenden Regeln.

 

Phase 2 – Übung:

Erstelle mithilfe des Arbeitsblattes 1 „Regelplakat Rechtschreiben erstellen“ ein Rechtschreibplakat.

Zum Ausdrucken:

  • Arbeitsblatt 1
  • Arbeitsblatt 2 (Checkliste zum Rechtschreibplakat)

Hinweis für begleitende Eltern

  • Zeichnen Sie Ihrem Kind jedes Symbol einmal untereinander auf ein DIN-A-3 Plakat.
  • Bevor die Kinder mit der Arbeit beginnen, sollten Sie gemeinsam die „Checkliste zum Rechtschreibplakat“ mit den Kindern erörtern, damit Sie gemeinsam unklare Kriterien klären und die Kinder wissen, worauf sie konkret zu achten haben.
  • Ihr Kind sucht nun zu jedem Symbol 5 Wörter, welche es mithilfe der Rechtschreibstrategie orthografisch ermitteln kann.
  •  Als Hilfe können Sie in die Arbeitshefte der Kinder schauen.

 

Phase 3 – Sicherung:

Hinweis für begleitende Eltern

  • Erst wenn Schüler*innen einen Inhalt anderen nachvollziehbar erklären können, ist der Sachverhalt verstanden.
  • Während des Vortrags können Sie Rückfragen stellen und über den Inhalt ins Gespräch kommen.
  • Mithilfe der angehängten Checkliste können Sie überprüfen, ob das Regelplakat gelungen ist.
  • Eine Videoaufnahme kann helfen, dass das Kind sich selbst reflektiert und richtig einschätzt (Persönlichkeitsentwicklung).
  • Onlineressourcen geben ihrem Kind sofort eine Rückmeldung.

 

 

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Deutsch Primarstufe B. Schwering, 10.2020

 

Plakat mit Stiften

Letzte Änderung: 29.04.2021

Drucken
zum Seitenanfang