Der Mauerbau

Natürlich hatte niemand die Absicht eine Mauer zu bauen. Als sie aber erst einmal stand, wurde sie recht kontrovers beurteilt: Dem Westen galt sie als "Schandmauer", die DDR-Propaganda feierte sie hingegen als "Antifaschistischen Schutzwall".

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die Gründe für den Bau der Mauer kennen und setzen sich mit den kontroversen Perspektiven auf die historische Grenzbefestigung auseinander.

 

Kompetenzen

In dieser Unterrichtseinheit werden insbesondere Sach- und Urteilskompetenz gefördert.

Die Schülerinnen und Schüler nehmen komplexe logische Verknüpfungen zwischen historischen Sachverhalten vor. Sie reflektieren die Perspektivität historischer Urteile, beurteilen und bewerten historische Fragestellungen und Probleme unter Offenlegung der verwendeten Kriterien.

 
Arbeitsaufträge für Schülerinnen und Schüler

In dieser Unterrichtseinheit sollst du dich mit dem Bau der Berliner Mauer ab dem 13. August 1961 ausein­andersetzen, indem du dich näher darüber informierst, die Gründe kennenlernst und seine historische Bedeutung bestimmst.

 

Phase 1 (Einstieg):

 Sieh dir zunächst das Einführungsvideo auf dem "Zeitzeugenportal" an:

https://www.zeitzeugen-portal.de/zeitraeume/jahrzehnte/1960/der-bau-der-mauer/wzItcv0akA0der-mauer/wzItcv0akA0

 

Phase 2: Erarbeitung:

Lege eine zweispaltige Tabelle an: In der linken Spalte notierst Du die Perspektive des Westens, in der rechten Spalte die des Ostens.

Richte für beide Spalten Zeilen ein, in denen du zum Mauerbau ab dem 13. August 1961 Folgendes festhältst:

  1. Gründe und Voraussetzungen
  2. Verlauf
  3. Ergebnis

 

Zur Perspektive des Westens informiere dich auf folgenden Seiten:

 

Zur Perspektive des Ostens werte die DDR-Propagandalieder von 1961 aus. Die Liedtexte befinden sich im Menü auf der rechten Seite. Arbeite die Argumentation der DDR-Führung zum Mauerbau aus diesen Liedtexten heraus.

Anhören kannst Du dir die Lieder hier:

 

Phase 3: Beurteilung

War der Mauerbau ein weiteres Zeichen der politischen Unterdrückung in der DDR oder war er ein Akt politischer Notwehr der DDR-Führung? Erörtere auf der Grundlage deiner bisherigen Ergebnisse diese Frage.

 

Phase 4: Vertiefung

Erarbeite die Reaktionen führender Politiker im Westen auf den Mauerbau gemäß der Darstellung auf der Seite des mdr. Erkläre ihr Verhalten. Beziehe die internationale politische Lage seit 1945 mit in deine Überlegungen ein.

https://www.mdr.de/zeitreise/mauerbau-proteste-aus-dem-westen-100.html

 

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Geschichte, Johannes Heinßen, 04/2020

Letzte Änderung: 18.05.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln