Handlungsorientiertes Umgehen mit dem Subjekt

 

Aufgabe für die Kinder:

 

Phase 1 – Wiederholung:


Wiederhole die Regeln zum Erkennen des Subjekts aus deinem Deutschlehrbuch.
Du kannst auch folgende Regel beachten - zum Ausdrucken: AB 1 Regelplakat (rechte Spalte)


Phase 2 – Übung:


Hier kannst du üben, das Subjekt (Satzgegenstand) zu finden.
Zum Ausdrucken: AB 2, AB 3, AB 4, AB 5 mit Lösungen – rechte Spalte


Es gibt auch Übungen bei LearningApps online - siehe rechte Spalte. 
https://learningapps.org/watch?v=pi8ngktzn20


Das Subjekt (Satzgegenstand) kann ein Pronomen sein.
Zum Ausdrucken: AB 6, AB 7 mit Lösungen – rechte Spalte


Es gibt auch Übungen bei Anton online - rechte Spalte.

ACHTUNG: Die Arbeit mit Anton klappt nur, wenn du bei Anton angemeldet bist!

 

Phase 3 - Sicherung:
Nun bist du fit! Überprüfe dein Wissen online mit einem Test bei Anton - rechte Spalte!

 

Wenn du die Aufgaben zum Umstellen der Satzglieder, zum Prädikat und zum Subjekt bearbeitet hast, kannst du bei LearningApps Aufgaben zum Abgrenzen zu anderen Satzergänzungen bearbeiten - Links siehe rechte Spalte.

 

Hinweise für begleitene Erwachsene:

 

Sie finden im Schulbuch Ihres Kindes entsprechende Merkkästen mit den zugrundeliegenden Regeln.
Suchen Sie im Inhaltsverzeichnis nach den Themen „Satzglieder – das Subjekt“.


Arbeitsblatt 2 ist recht leicht – der Schwierigkeitsgrad steigert sich bis Arbeitsblatt 5.


Die verlinkten Webinhalte (bei Anton und LearningApps) sind inhaltlich überprüft.
Bei LearningApps ist keine Anmeldung notwendig, bei Anton schon.


Die Sätze der Arbeitsblätter 6 und 7 haben ein Pronomen als Subjekt.


Bitte geben Sie bei Anton nach der Anmeldung in der Suchmaske „Satzglieder“ an.
Hier wählen Sie bitte „Deutsch 3. Klasse“ und unter „Das Subjekt“ die Aufgaben 1 - 4 oder 
Aufgabe 5 (Test) oder in Phase 3 unter „Satzglieder erkennen“ Aufgabe 5 (Test).

 

Kenntnisse und Fertigkeien laut KC:

 

Die Schülerinnen und Schüler …
• nutzen sprachliche Operationen auf der Satzebene und verändern Sätze durch Umstellen, Ersetzen, Ergänzen.
• wenden sprachliche Operationen bei der Textproduktion und beim Textverständnis an.

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Deutsch, 05.2020

 

Letzte Änderung: 26.06.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln