Das pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Anwendung des pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo", die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet.

Geeignet für Jahrgänge 11-13 (B1/B2) an Gesamtschulen und Gymnasien.

Die zugehörigen Arbeitsblätter sowie die Lösung stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Phase 1 – Wiederholung der Bildung von pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo:
Wiederhole zunächst die Bildung/Konjugation der Verbformen. Du kannst die entsprechenden Kapitel in deinem Spanischbuch, deiner Spanischgrammatik oder ggf. im Internet nutzen.
Webangebot: Formenbildung des imperfecto de subjuntivo:

https://www.youtube.com/watch?v=SzCTzj_sih0
(DIE MERKHILFE Spanisch: bis Minute 2:30)


Bedenke für das imperfecto de subjuntivo gibt es zwei Arten von Endungen. Die beiden möglichen Formen (-ra/-se) können wahlweise verwendet werden. Verwende die Form die Du im Unterricht gelernt hast.
Webangebot zum Üben der Formenbildung des imperfecto de subjuntivo:


https://learningapps.org/4521157
https://learningapps.org/4481695 
https://learningapps.org/3097955 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Sie finden im Spanischbuch (z.B. in der Rubrik grámatica, oftmals am Ende einer Lektion/unidad – bzw. in der dazugehörigen Grammatik – ihres Kindes Tabellen mit den Konjugationen der Verben).
Suchen Sie am Anfang des Buches im Inhaltsverzeichnis nach den Worten pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo oder am Ende des Buches in den Konjugationstabellen.
Es gibt für das imperfecto de subjuntivo zwei Arten von Endungen (hubiera/hubiese). Ihr Kind soll die Endung verwenden, die in seinem Spanischunterricht gelernt wurde.
LearningApps ist eine Plattform zur Unterstützung von Lehr- und Lernprozessen mit kleinen interaktiven Bausteinen. Die Bausteine können von den Nutzenden selbst erstellt oder verändert werden. Es sollte also bedacht werden, dass auch Laien diese Übungen erstellen können, sodass durchaus Fehler auftreten können (die hier vorgeschlagenen Übungen waren im April 2020 fehlerfrei).

Phase 2 – Wiederholung der Auslöser für die Verwendung des subjuntivo:
Wiederhole zunächst die Verwendung des subjuntivo.
Du kannst die entsprechenden Kapitel in deinem Spanischbuch, deiner Spanischgrammatik oder ggf. im Internet nutzen.

Webangebot:
https://www.youtube.com/watch?v=SzCTzj_sih0 (DIE MERKHILFE Spanisch: Minute: 2:30-5:47)

Zum Ausdrucken:

  • Arbeitsblatt mit Lösungen

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Lassen Sie ihr Kind die Materialien in seiner Geschwindigkeit bearbeiten.
Onlinematerialien geben ihrem Kind sofort eine Rückmeldung. Arbeitsblätter sollten Sie anhand der gemeinsamen Lösungen u.U. anhand der mitgelieferten Lösungen gemeinsam kontrollieren.
Bedenken Sie jedoch auch, dass ihr Kind sich in der Oberstufe befindet und es i.d.R. gewohnt ist, eigenständig und selbstverantwortlich zu arbeiten.

Phase 3 – Übung/Anwendung:
Jetzt überprüfe dein Wissen. Hier sind Übungen für Dich!
Webangebot:

http://www.ver-taal.com/ej_subjuntivoimperfecto_uso2.htm

Bedenke bei der Bearbeitung, dass hinter jeder Lücke ein Fragezeichen ist. Falls Du also Schwierigkeiten hast, versuche die angebotene Lernhilfe zu nutzen (Fragezeichen anklicken). Sollte diese Lernhilfe nicht reichen, kannst Du auch das Diccionario de la RAE anklicken.
Bedenke weiterhin, dass die Lösung schriftlich erscheint, wenn du Solución/comprobar anklickst und mündlich, wenn Du Dir den Filmausschnitt ansiehst.

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Das Seite ver-taal.com ist kostenlos, verwendet keine Cookies und speichert keine Nutzerdaten. Eine vorherige Registrierung ist nicht erforderlich (La página de ver-taal en sí no hace uso de cookies. Tampoco procuramos guardar información personal de nuestros visitantes de ninguna otra manera: letzter Zugriff am 2.4.2020)
Die Seite ver-taal.com ist sehr vielseitig einsetzbar und kann als selbständige Lernplattform auch über diese Übung hinaus genutzt werden. Bedenken Sie, falls Sie die Lösungen gemeinsam mit ihrem Kind überprüfen, dass die Verben des imperfecto de subjuntivo in der vorgegebenen Lösung immer mit der –ra- Form gebildet sind, aber die –se-Form genauso richtig ist (erste Lücke: estuviese wäre auch richtig).

Phase 4 – Sicherung:
Du bist jetzt fit in der Anwendung des pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo? Dann erstelle z.B. Folgendes:

  • Erklärvideo auf Deutsch oder Spanisch zum unterschiedlichen Gebrauch des pretérito imperfecto und imperfecto de subjuntivo
  • Plakat für die spätere Verwendung im Klassenraum
  • Charla de dos/tres… minutos zum Themenbereich des Videos En …yo tenía 8/9/10… años. Me preocupaba… También me preocupaba… Antes de que….
  • ….

Teile dein erstelltes Produkt mit Eltern, Geschwistern, Mitschüler*innen, Lehrer*innen, Freund*innen…(z.B. in einer Videokonferenz).
Denke an die Aussprache bei deiner Charla und nutze z.B. Webangebote, u.a.:

https://text-to-speech-demo.ng.bluemix.net/

Bedenke, dass Du deinen Text grammatikalisch richtig schreiben musst, denn der Sprecher liest deinen Text genauso vor wie Du ihn eingegeben hast, d.h. also auch mit allen Fehlern.

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Erst wenn Schüler*innen einen Inhalt anderen nachvollziehbar erklären bzw. ihn in einer freieren Aufgabenstellung anwenden können, haben sie ihn auch wirklich verstanden.
Das angegebene Webangebot zur Überprüfung der Aussprache erfordert keine Registrierung, nutzt jedoch Cookies und Sie sollten überprüfen inwiefern Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind

(https://watson-developer-cloud.github.io/terms?name=Text-to-Speech%20Demo letzter Zugriff: 2.4.2020).

Wichtig für Schüler*innen und Eltern bei der Verwendung von text-to-speech:
Solltest Du/Sollte ihr Kind zur Überprüfung der Aussprache dieses Programm verwenden, dann sollten keine sensiblen, persönlichen Daten in das Textfeld eingetragen werden, sondern es sollten unbedingt imaginäre Namen, Wohnorte, Altersangaben, Berufsangaben etc. erfolgen, damit keine Rückschlüsse auf die Person zu ziehen sind.
Um Texte in Sprache umzuwandeln gibt es eine Vielzahl von Online-Lösungen, allerdings sollten die Nutzungsbedingungen immer sehr genau gelesen werden und i.d.R sollten keine sensiblen Daten in die Textfelder geschrieben werden.

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Spanisch, 04.2020

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang