Bestimmung griechischer Verbformen

Im Folgenden finden Sie eine Grammatikübung, die sich direkt an Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen richtet. Das zugehörige Material finden Sie in der rechten Spalte.

 

Wiederholungsphase:

Wiederhole – wenn nötig – die Bildung der Verbformen. Nutzen kannst du eine Grammatik oder die systematische Übersicht aus der rechten Spalte.

Übungsphase:

Bestimme die Verbformen in der angehängten Tabelle durch Ankreuzen

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Zu beachten sind die jeweiligen Signale wie Tempus- oder Moduskennzeichen und die Art der Personalendung.

 

Bereitgestellt von: Stefan Gieseke, Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Griechisch, 04.2020

Letzte Änderung: 28.04.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln