Archive

Zugegeben - ein Archiv erschließt sich nicht von selbst. Wer mit Schülerinnen und Schülern ein Archiv besucht, sollte gut vorbereitet sein. In ein Archiv kann man nicht einfach hineinschneien: man muss sich anmelden. Dabei kann man gleich mit dem Archivpersonal klären, welche Recherchemöglichkeiten es gibt und welche Archivalien für das eigene Thema zu erwarten sind. Denn das Rechercheziel sollte klar umrissen sein.

Aufwand - aber Nutzen!

Und doch! Der Aufwand lohnt sich. Denn die Arbeit mit der Archivalie bedeutet die Arbeit mit einem Unikat. Das vermittelt Schülerinnen und Schülern ein Forschergefühl. Hier können sie sich selbständig mit dem Rohstoff Geschichte auseinandersetzen. Und sie erhalten Einblicke in das Berufsbild der Archivarin und des Archivpädagogen: Das verankert Geschichte in ihrer Lebenswirklichkeit.

Um im Archiv historische Kenntnisse zu gewinnen, müssen Schülerinnen und Schüler andere Lösungsstrategien und Denkweisen entwickeln als im Unterricht. Sie lernen selbständig und handlungsorientiert, erweitern ihre Methoden- und Sachkompetenz.

Archiv vor Ort und digital

Für Archivgänge im regulären Unterricht sind kleinere Archive geeignet oder solche, die leicht entzifferbare Archivalien bieten wie etwa Zeitungsarchive. Doch auch die großen Stadt- und Landesarchive haben die Schulen als ihr Publikum entdeckt. Viele von ihnen haben einen archivpädagogischen Dienst.

Erleichtert wird der Zugang durch das Internetangebot der Archive. Viele Archivbestände sind hier abrufbar, teilweise ist auch die Online-Recherche in den digitalen Bestandsverzeichnissen möglich. Manche Archive haben ganze Teile ihrer Archivbestände digitalisiert. So können Schülerinnen und Schüler Archive auch in der Schule und ohne großen Aufwand kennenlernen und erste Recherchen vornehmen.

 

Didaktische Hinweise zur Archivarbeit

Lernen aus der Geschichte: Archive Didaktische Hinweise und Anregungen für die Archivarbeit, Beispiele von Archivprojekten, Diskussionen und Blogbeiträge zur Einbindung von Archivarbeit in den Geschichtsunterricht.
Archiv als außerschulischer Lernort Archivpädagogische Angebote für Schüler und Schülerinnen, Diplomarbeit von N. Fechner, 2009.
Schüler ins Archiv!

Praxis und Konzeption von Archivführungen für Schulklassen, Transferarbeit von B. Sturm, Landesarchiv BW, 2008.

Heute geh'n wir ins Archiv.

Aufsatz von R. Link, Archivpädagogin in Münster sowie Mitglied der Zentraljury des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten mitgearbeitet, auf: Lernen aus der Geschichte.

Wir lernen die Sütterlin-Schrift

Tutorial zum Erlernen des Lesens und Schreibens der Sütterlin- udn Frakturschrift.

 

Archive in Niedersachsen

Archivportal Niedersachsen

Übersicht über niedersächsische Archive via Niedersachsenkarte sowie Zugang zur Archivdatenbank „izn-AIDA online“, die eine unmittelbare Recherche in den frei zugänglichen digitalen Findmitteln der daran bis jetzt beteiligten sechs Kommunalarchive sowie der sieben Staatsarchive des Niedersächsischen Landesarchivs erlaubt.

 Hannover Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Hannover.
Aurich Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Aurich.
Bückeburg Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Bückeburg.
Oldenburg Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Oldenburg.
 Osnabrück Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Osnabrück.
Stade Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Stade.
 Wolfenbüttel Internetportal des Niedersächsischen Landesarchivs Standort Wolfenbüttel.
Archive in Niedersachsen Bis 1998 gepflegte private Internetseite, die einen Überblick über lokale Archive in Niedersachsen bietet.

 

Archive online

App in die Geschichte

Rund 80.000 digitalisierte lokal- und regionalgeschichtliche Quellen sowie Analysewerkzeuge zur Verankerung von Geschichte vor Ort.

NS-Archiv Dokumente zum Nationalsozialismus.
Archiv zur Zwangsarbeit Auf diesem Projektportal der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Historischen Museum finden Sie Schrift- und Bildquellen, sowie Filme, Zeitzeugen- und Experteninterviews.
documentArchiv.de Bis 2004 gepflegte private Sammlung historischer Dokumente und Quellen zur deutschen Geschichte ab 1800.
"Panorama" Online-Archiv der ARD-Sendung "Panorama" (politisches Magazin) seit 1961.
Volksliederarchiv Deutsche Volkslieder mit oder ohne Noten, nach Verfassern, Komponisten, Region und Zeit gegliedert und alphabetisch aufgelistet; teilweise thematisch geordnet. Ein Schwerpunkt ist das politische Lied seit dem frühen 19. Jahrhundert.
Österreichische Mediathek Das österreichische Archiv für Tonaufnahmen und Videos aus Kultur- und Zeitgeschichte.
Bilder im Bundesarchiv Digitales Bildarchiv im Bundesarchiv.

 

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln