Addition mit Zehnerübergang

Im Folgenden finden Sie eine Übung zum Thema Addition mit Zehnerübergang, für die Klasse 1 und Klasse 2 , Inklusion Förderschwerpunkt Lernen. Dieses richtet sich direkt an Schüler und Schülerinnen. Das zugehörige Material steht in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Kompetenzen oder Kompetenzbereich laut KC

Die Schülerinnen und Schüler verwenden Zahlen und nutzen Operationen.

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schülerinnen und Schüler kennen die Zahlzerlegung bis 10 auswendig und nutzen sie in Aufgabenstellungen.

Weiterhin kennen sie verschiedene Rechenwege und nutzen sie.

Die Schülerinnen und Schüler erkennen strukturierte Aufgabenreihen und setzen diese fort.

Die Schülerinnen und Schüler können im Kopf addieren und halbschriftliche Addition bis 20.

Möglicher Lernpfad

Schritt 1:

Das Heft vom Rechenprofi ist wie ein Buch. Du beginnst vorne und arbeitest es Seite für Seite durch.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Alle Seiten mit schwarzem Rand gehören zum Rechenprofi-Heft und sollten gelocht und in die richtige Reihenfolge abgeheftet werden.

zum Ausdrucken ein Übungsheft (erstellt mit Worksheet Crafter)

Schritt 2:

Du brauchst dafür einen Bleistift und dein Lineal. Außerdem brauchst du ein Zwanzigerfeld und 20 Plättchen mit einer roten und einer blauen Seite.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Die Seiten ohne Rand sind Ausschneidevorlagen, die Sie bitte nicht abheften. Wenn Sie Ihrem Kind die Arbeit erleichtern wollen, legen Sie die Ausschneideblätter an der richtigen Stelle in das Heft. Sonst legen Sie sie bitte so, dass Ihr Kind sie leicht findet. Zur Bearbeitung des Hefts benötigt Ihr Kind neben den üblichen Materialien (Bleistift, Radiergummi, Buntstifte, Kleber, und Schere) ein Zwanzigerfeld und 20 Plättchen mit einer roten und einer blauen Seite. Die Quadrate mt den Plättchen bitte an den gestrichelten Linien ausschneiden, so dass immer ein rotes und ein blaues an der durchgezogenen Linie zusammenhängen. An dieser Linie werden die Quadrate aufeinander gefaltet und dann zusammengeklebt.

Auf einigen Seiten finden Sie ein oder mehrere "V" mit Nummer, z.B. V1, V2 usw.. Dies sind Hinweise auf Videos.

Das "Video 0" enthält die Vorgeschichte, die sich Ihr Kind gerne zuerst anschauen kann.

Bereitgestellt von Ulrike Thurau, Fachberatung NLSCHB, 09.2020

 

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang