Addieren im Zahlenraum bis 100

Im Folgenden finden Sie eine Übung zum Thema Addition im hunderter Bereich, für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und Lernen. Dieses richtet sich direkt an Schüler und Schülerinnen. Das zugehörige Material steht in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Kompetenzen oder Kompetenzbereich laut KC

Die Schülerinnen und Schüler verwenden Zahlen und nutzen Operationen.

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schülerinnen und Schüler lösen Additionsaufgaben im Zahlenraum bis 100.

Möglicher Lernpfad

In dieser Aufgabensammlung rechnest Du gemeinsam mit dem Affen Lo Plusaufgaben im Zahlenraum bis 100. Dazu kannst Du 9 verschiedene Arbeitsblätter bearbeiten.

So kannst Du z.B. mit Zehnerstangen und Einer-würfeln arbeiten, aber auch im Hunderterfeld Plusaufgaben rechnen. Lo erklärt Dir auf jedem Arbeitsblatt, was Du machen sollst.

Hinweise für begleitende Erwachsene

Es wird empfohlen, die Aufgabensammlung in der vorliegenden Reihenfolge zu bearbeiten, da der Schwierigkeitsgrad zunimmt.

Ein farbiger Ausdruck der Arbeitsblätter ist nicht zwingend erforderlich.

zum Ausdrucken ein Übungsheft (erstellt mit Worksheet Crafter)

Lernpfad

Bevor Du startest, noch zwei Tipps für Dich:

1) Du kannst Dir die Arbeitsblätter zu einem kleinen Übungsheft zusammenheften. Lo hat extra ein schönes Deckblatt für Dich gestaltet. Du kannst gern Deinen Namen    darauf schreiben.

2) Du solltest die Arbeitsblätter jeweils im Dreierpack bearbeiten. Verteile sie ruhig auch auf drei Tage.

  • Zuerst findest Du drei Arbeitsblätter, auf denen Du Zehnerzahlen (Z + Z) zusammenrechnest.
  • Dann folgen drei Arbeitsblätter, auf denen Du zu einer Zehnerzahl Einer dazuzuählen sollst (Z + E).
  • Dann kommen zum Schluss noch drei Arbeitsblätter, auf denen Du zu einer reinen Zehnerzahl eine gemischte Zehnerzahl hinzurechnest (Z + ZE).

Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!

Hinweise für begleitende Erwachsene

Das Zusammenheften der Arbeitsblätter zu einem Arbeitsheft mit einem eigens dafür gestalteten Deckblatt, auf dem Ihr Kind seinen Namen eintragen kann, könnte eine Motivationshilfe darstellen.

Das Arbeitsheft sollte auf mehrere Tage verteilt bearbeitet werden, um durch ein wiederholendes Üben das Addieren im Zahlenraum bis 100 zu festigen.

Das Bearbeiten der Arbeitsblätter kann durch den Einsatz von konkretem Handlungsmaterial (Zehnersystemsatz, Hunderterbrett) unterstützend begleitet werden.

Bereitgestellt von Birgit Korporal, Fachberatung NLSCHB, 12.2020

 

Drucken
zum Seitenanfang