Kunst oder Kommerz?

Abenteuer Musiktheater: Cats (Lloyd Webber)

7. UND 8. JAHRGANGSSTUFE (Gymnasium und IGS)

 

Darum geht es:

Ein berühmtes Musical, ein Welterfolg - aber wie anspruchsvoll ist ein solches Stück, wie kunstvoll ist es gemacht - und wie viel Arbeit steckt darin? Oder ist alles nur kommerziell?

Kompetenzen:

Musik in Verbindung mit Sprache, Szene,..., Film und Musik in ihren historischen und gesellschaftlichen Bezügen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • untersuchen Beziehungen zwischen Musik und deren außermusikalischer Vorlage
  • erläutern die Verbindung von Musik und Szene in einem Bühnenwerk
  • untersuchen und beurteilen kritisch die Verwendung von Musik in den Medien
  1. Fragestellung

Kunst oder Kommerz? Zunächst ein Video zum Einstieg:

Du kannst die folgenden drei Untersuchungen auch einzeln  und getrennt bearbeiten:

  1. Erarbeitung I

Was bedeutet es, ein Musicaldarsteller zu sein? Mache Dir Notizen zu den Anforderungen! Beobachte eine Probe zu dieser Szene: Link und höre Dir die Erfahrungen eines Darstellers an: Link

  1. Erarbeitung II

Informiere Dich über den Textdichter T.S. Eliot und über den Komponisten A. Lloyd Webber.

Inwieweit haben Texter und Musiker für Cats zusammengearbeitet?

Suche in den Katzengedichten (Link) von Eliot nach "Jellicle Cats" und vergleiche mit dem Eingangsvideo! Hast Du schon Argumente gesammelt? Dann zur Musik!

  1. Erarbeitung III

Untersuche den Refrain des "Jellicle Songs" in diesem kurzen Notenbeispiel.

Welche Töne werden verwendet? Wie ist der Rhythmus gestaltet? Versuche mitzusprechen und dabei das Metrum zu klatschen! Beurteile die Melodie zusammenfassend! 

  1. Sicherung

Erstelle eine Tabelle, auf der Du die gesammelten  Argumente für den künstlerischen Anspruch von Cats jenen für den Unterhaltungsaspekt gegenüberstellst!

Allgemeine Kenntnisse zum Musical lassen sich mit diesem Lückentext (Link) überprüfen.

 

Hinweise für begleitende Erwachsene

  1. Fragestellung
    Möglicherweise finden Sie auch im Schulbuch Ihres Kindes ein Kapitel zu diesem Werk. 
  1. Erarbeitung I
    Möglicherweise hat Ihr Kind an der eigenen Schule bereits ein Kindermusical erlebt und kann die Eindrücke mit diesen Videos vergleichen. 
  1. Erarbeitung II
    Wikipedia-Artikel sind oft etwas unübersichtlich, in diesem Fall aber eine der wenigen nicht kommerziellen Informationsquellen zu A. Ll.Webber. 
  1. Erarbeitung III
    Wiederholen Sie sicherheitshalber die Bedeutung der Haltebögen im Notenbild. Erklärungen dazu gibt es im Netz oder auch im Fachbuch.
  1. Sicherung
    Die Überprüfung der Ergebnisse kann ggf. auch durch die Fachlehrkraft geschehen. Ein eindeutiges Urteil ist gerade für die Werke von A.Ll.Webber nicht möglich, da hier beide Seiten zu ihrem Recht kommen. Vielleicht haben Sie mit Ihrem Kind ja bereits ein Musical besucht und können Vergleiche anstellen?

 

Bereitgestellt von: Fachberatung Musik Niedersächsische Landesschulbehörde, 04/2020

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang