Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungsangebote zur Politischen Bildung

Auftaktveranstaltung "Demokratisch gestalten"

Demokratiebildung wird zu einer grundlegenden Säule der Schul- und Unterrichtsentwicklung weiter entwickelt. Eine demokratische Schulkultur und der Erwerb gundlegender Demokratiekompetenzen sind Ziele der Initiative "Demokratisch gestalten". Die Auftaktveranstaltung bietet eine Plattform für Austausch, Ideen und Lösungen zur Umsetzung dieser Ziele.

Lesen Sie mehr

Landestreffen der Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage

Das Treffen will vor allem die SuS, aber auch ihre Lehrkräfte der SOR-SMC befähigen und unterstützen, solche offenen und verborgenen Strömungen, die die Ungleichwertigkeit der Menschen propagieren, in der öffentlichen Meinung (auch der im Netz anonym veröffentlichten Meinung) zu erkennen und zu bekämpfen.

Lesen Sie mehr

Fachtagungen Neo-Salafismus, Islamismus und Islamfeindlichkeit in der Schule

Die Veranstaltungen bieten zum einen Informationen und Analysen. Zum anderen wurden Beispiele für eine gelingende, antirassistische, diversitätsbewusste und nicht-ausgrenzende demokratische Schulkultur vorgestellt und diskutiert.

Lesen Sie mehr

Landestagungen der anerkannten außerschulischen Lernstandorte

Seit mehreren Jahren findet die Jahrestagung BNE für die schulischen und außerschulischen Mitarbeitenden der anerkannten außerschulischen Lernstandorte statt. Diese verbinden Fortbildung mit dem Finden einer gemeinsamen Strategie zur Zusammenarbeit der außer-schulischen Lernorte und der nachhaltigen Kooperation mit den Schulen.

Lesen Sie mehr

Fortbildungsveranstaltungen für niedersächsische Lehrkräfte in der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem

Die Fahrten nach Israel sollen einen Austausch über pädagogische und didaktisch-methodische Fragen im Zusammenhang mit der Vermittlung der Geschichte der Shoah und anderer NS-Verbrechen und ihrer Folgen initiieren sowie Informationen und Erfahrungen über historischen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten in Israel ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Brüssel – Studienreise für Lehrkräfte aus den niedersächsischen Europaschulen

Alle zwei Jahre lädt das NLQ im Auftrag des Kultusministeriums niedersächische Lehrkräfte zu einer Informationsfahrt nach Brüssel ein. In einem eng getakteten, aber spannenden Programm lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Orte des politischen Handelns in Brüssel kennen und treffen dabei auf Vertreterinnen und Vertreter der europäischen Politik. Dort haben sie die Gelegenheit Informationen aus erster Hand zu erfahren, kritisch nachzufragen und mit den Verantwortlichen zu diskutieren.

Lesen Sie mehr

Studienwochen der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Kommunikation und Medien (IAKM)

Seit 1964 finden in jedem Sommer die Studienwochen der IAKM statt. Jede Studienwoche dient der Begegnung mit anderen Menschen und Regionen aus Europa und widmet sich unter einem Schwerpunkthema Fragen aus Politik und Gesellschaft. Das NLQ kooperiert seit den 1990er Jahren mit der IAKM und bietet die Studienwoche als Lehrerfortbildung an.

Lesen Sie mehr

Portal Medienbildung

n-report

In der neuen Ausschreibung n-report crossmedial werden wieder LehrerInnen mit JournalistInnen zusammengebracht. Am Projekt nehmen 12 Schulen aus den sechs Regionen Niedersachsens teil. Lehrkräfte durchlaufen dabei alle Phasen der Produktion journalistischer Beiträge. Der feste TeilnehmerInnenkreis trifft sich über den Zeitraum von Mai 2018 bis zum Ende des Schuljahres 2018/19 zu fünf mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen in verschiedenen Regionen Niedersachsens. Die Bewerbungsphase ist für diesen Durchgang beendet.

Lesen Sie mehr

Sommerkurs für Lehrkräfte aus den niedersächsischen Partnerregionen

Das Land Niedersachsen lädt in jedem Jahr Lehrkräfte aus den niedersächsischen Partnerregionen nach Hannover ein. Die Gäste beschäftigen sich in einem zehntägigen intensiven Programm mit Didaktik und Methodik, Landeskunde und Sprache im Rahmen des Unterrichts in Deutsch als Fremdsprache.

Lesen Sie mehr

Job-Shadowing: Hospitationsaustausch mit Castilla y León

Gegenseitige Unterrichtsbesuche bis hin zu gemeinsamer Unterrichtsplanung sind das Ziel der gegenseitigen Hospitationen von Lehrkräften: So lernen die Kolleginnen und Kollegen aus beiden Regionen miteinander und voneinander. Im Jahr 2018 fand ein Pilot zwischen Niedersachsen und Castilla y León statt.

Lesen Sie mehr

Berufsinformation für Jugendliche - Vocatium

Das Migranetz engagiert sich für mehr Bildungserfolg und
Teilhabe auf den Vocatiummessen in Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Lüneburg und Braunschweig, auch um mehr junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehrerberuf zu gewinnen.

Lesen Sie mehr

Uni-Orientierungstage „Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“

„Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“ Nach diesem Motto startet Migranetz jedes Jahr eine erfolgreiche Aktion, um die Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund für den Lehrerberuf zu begeistern. Denn die Vielfalt im Lehrerzimmer ist stark gefragt!

Lesen Sie mehr

Portal Medienbildung

Regionale Schulmedientage

Alle zwei Jahre finden Schulmedientage in unterschiedlichen Regionen Niedersachsens statt. Sie bieten ein umfangreiches Programm an Workshops, Vorträgen und Informationsveranstaltungen rund um den Erwerb von Medienkompetenz. Die Schulmedientage im Jahr 2018 erfreuten sich erneut enormem Zulauf. Die nächsten Schulmedientage finden im Herbst 2020 wieder in verschiedenen Regionen Niedersachsens statt.

Lesen Sie mehr

Portal Medienbildung

Forum Medienethik in Schule und Bildung

Die Auftaktveranstaltung Anfang Mai 2017 beschäftigte sich mit grundlegenden Überlegungen zur Medienethik in Schule und Bildung. Gemeinsam wurden die Chancen und Herausforderungen bildungsrelevanter Fragestellungen diskutiert, die sich anhand der Digitalisierung, an der Schnittstelle von Medienethik und Politischer Bildung sowie Medienethik und Informatischer Bildung ergeben.

Lesen Sie mehr

Ansprechpartnerin

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 25.06.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln