Niederländisch im Sekundarbereich I

Der grenzüberschreitenden regionalen Zusammenarbeit in vielen Lebensbereichen kommt im zusammenwachsenden Europa eine wachsende Bedeutung zu. Fremdsprachenkenntnisse bilden dabei eine wesentliche Voraussetzung. Niederländisch wird als gemeinsame Hochsprache von mehr als 25 Millionen Menschen in den Niederlanden, Belgien und Surinam gesprochen. Zwischen den Niederlanden und Niedersachsen bestehen insbesondere im Grenzraum vielfältige Beziehungen zwischen Personen sowie wirtschaftlichen und kulturellen Einrichtungen.

 

Diese Seiten werden zur Zeit überarbeitet.

Curriculare Vorgaben

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 14.12.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln