FüNF - Führungskräftenachwuchsförderung

Das NLQ hat im Auftrag des Kultusministeriums mit den Regionalen Landesämtern für Schule und Bildung (bis 11/2020 NLSchB) das Angebot der Führungskräftenachwuchsförderung „FüNF“ entwickelt, das die professionelle Vorbereitung zur Übernahme von Leitungsfunktionen beinhaltet.

Das Angebot spricht explizit Lehrkräfte an, die Interesse an der Übernahme von Leitungsfunktionen jeglicher Art in Schule haben und Unterstützung in ihrer Entscheidungsfindung wünschen. FüNF gliedert sich in drei Module. Modul 1 ist das Klärungsseminar, Modul 2 hat das Bewerbungsverfahren sowie Kommunikation und Beratung von Unterricht als Thema und in Modul 3 wird die Unterrichtsqualität sowie Dienstbesprechung thematisiert. Ergänzt wird das Modul durch einen Einblick in das Thema Schulrecht.

Einmal im Jahr wird die Kursreihe im Schulverwaltungsblatt ausgeschrieben, zu der man sich anmelden kann.  Die Voraussetzungen hierzu sind in der Ausschreibung zu finden. Pro Region (Osnabrück, Lüneburg, Hannover, Braunschweig) wird es jeweils eine Kursreihe geben, die 3 x 2,5-tägig stattfindet. Im Anschluss findet bei Überzeichnung ein Auswahlverfahren statt.

Fachbereich 41 im NLQ

Erstqualifizierung und Leitungskräftenachwuchs-
fortbildung

Kontakt

Katja Borm
Tel.: 05121 1695-237

Letzte Änderung: 07.07.2021

Drucken
zum Seitenanfang