Fachmodul Bedeutungswandel von Räumen

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Indikatoren des Entwicklungsstandes und Entwicklungsstrategien
  • Sozial- und wirtschaftsräumliche Disparitäten
  • Auswirkungen des Strukturwandels in Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen
  • Wachstumsimpulse, vor allem durch Neue Technologien und Tourismus
  • Ursachen und Erscheinungsformen regionaler, internationaler und globaler Verflechtungen
  • Stellenwert von Räumen in der Weltwirtschaft (u. a. SWOT-Analyse)
  • Erklärungsansätze wirtschaftlicher Prozesse (z. B. Kondratieff, Postfordismus, Produkt-Lebens-zyklus)

Ausgewählte Materialien

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 05.07.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln