Referate von Mitgliedern der Weiterbildungsmaßnahme Niederländisch III

zum Modul „Sprachgeschichte“ aus der Website der FU Berlin:

http://neon.niederlandistik.fu-berlin.de/de/nedling/taalgeschiedenis

(Nummerierung ist nicht durchgehend!)


Die Dateien liegen in verschiedenen Formaten vor:
doc (Word), pdf (Adobe-Reader), und ppt (Powerpoint)
Bitte auf den entsprechenden Link hinter dem Titel klicken!

 

Nr. Bearbeitet
von:
Thema:                                                                        Stand: 06.05.2011 HH
 
01 Heiner Hombrink
 
Bezeichnungen für die niederländische
Sprache
Entwicklung der Bezeichnung „Niederländisch“ und Abgrenzung von „Niederdeutsch“; Holländisch“ und „Flämisch“
03 Maike Göhlfennen
 
Struktur und Geschichte des Niederländischen: Altniederländisch     doc
Gebiete, in denen sich Altniederländisch entwickelt hat; und Anmerkungen zu der Entdeckungsgeschichte zu dem Vers: „hebban olla vogala…“
04  Karin Musters Die wichtigsten Merkmale des Altniederländischen   pdf
Altniederländische Lautentwicklung im Vergleich zu anderen westgermanischen Sprachen und Beispiele zu den 7 Typen starker Verben im Altniederländischen
05 Günter Staarmann
 
 
Übersicht der niederländischsprachigen Provinzen im Mittelalter
Niederländischsprachige Territorien und die politische Ordnung und Entwicklung, die diese Gebiete beeinflussten
06   Die überlieferten Texte des Mittelniederländischen   
06/1 Anke Seelig
 
 
Van den vos Reynaerde  doc
Zur Entstehungsgeschichte dieser Tiergeschichte
06/2  Uwe Brozek Schepenbrief van Bochoute  doc
Die Bedeutung von amtlichen Texten jener Zeit für die Sprachwissenschaft
07   Die Niederlande im 16. und 17. Jahrhundert      
07/1 Irmgard Ruhe
Gaby
Albrecht-Walter
Die siebzehn Provinzen   doc
Die territoriale Ordnung, die zum Zusammenschluss der 17 Provinzen führte
07/2 Holger
Juppien
Gabriele Rabe
 
 
Die Blüteperiode   doc
 
Die ökonomische Situation im 15. und 16. Jahrhundert
07/3 Marcel Schneider
Ina Frenking
Die Krise
 
Faktoren, die ab Ende des 16. Jahrhunderts zur ökonomischen und politisch-religiösen Krise führten
07/4 Enno Henning
Christian Kluck
Nach der Trennung von den
Niederlanden    doc
Verlauf des 80-jährigen Krieges und die verschiedenen Bündnisse, die zu einer Trennung der nördlichen und südlichen Provinzen führte
08 Thomas Ringenaldus Diphthongierung und „Hollandse expansie“    pdf
(„Ausbreitung des Holländischen“)
                   Diphthongierung der Vokale und Theorien zur Verbreitung dieses Wandels
09 Kerstin Marwede Die „Rederijkers“ und ihr Einfluss
auf die niederländische Sprache   doc
Entstehung und Aufbau der Rederijkerskamer und die Rolle, die sie bei der Entwicklung des Niederländischen hatten
10   Struktur und Geschichte des
Niederländischen
 
10/1 Birgit Groenhagen
Jørgen Janssen
Die „Staatenbibel“ – die Bibelübersetzung
von 1637       doc
Zweck und Vorgehensweise bei der Erstellung der „Staatenbibel“
11   Struktur und Geschichte des
Niederländischen
 
11/1 Christel Bendfeld
Ute Lindemann
Historische Hintergründe:
das 19. Jh.     doc
Die historischen Ereignisse, die zum Vereinigten Königreich der Niederlande führten
11/2 Melanie
Hindriks
Das Königreich Belgien
 
Konflikte, die der Gründung Belgiens vorausgingen
12  H.-H. Pastoor Die geschriebene Standardsprache
im 18. und 19. Jahrhundert   doc
Die Entwicklung der Schriftsprache anhand des Wirkens der taalbouwers mit Beispielen.
13   Struktur und Geschichte des
Niederländischen
 
13/1 Thomas Kämpfer Die offizielle Rechtschreibung
des Niederländischen
Grundsätzlichen Überlegungen bei der Entwicklung einer einheitlichen Rechtschreibung.
13/2   Die Rechtschreibung von De Vries
und Te Winkel
Bedeutung des Werks für Belgien und die Niederlande
13/3  Dorothee Schwickert Die neue Rechtschreibung
aus dem Jahr 1995   doc
Die weitere Entwicklung der Rechtschreibung anhand der Entscheidungen der Nederlandse Taalunie
14   Niederländisch in Belgien
 
14/1  Sabine Holtappel Die aktuelle Sprachsituation in Belgien     doc
 
Die Bedeutung der Sprachgrenze und die historischen Hintergründe
14/2  Anna Gerdes Das Festlegen der Sprachgrenze        doc

Niederländisch in Belgien        ppt
Die Entwicklung zur Festlegung der Sprachengrenze dar und das Territorialitätsprinzip
16 Martin Meyer Die Zukunft des Niederländischen
 
Die zukünftige Sprachentwicklung unter Einbeziehung von Anglizismen, tussentaal und Dialektverlust