European ESL-Platform and Support Services (2016-2018)

 

Das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Hildesheim ist in der Zeit vom 01.01.2016 bis 31.07.2018 als Partnerorganisation an einem Erasmus+-Projekt im Rahmen von Leitaktion 3 beteiligt.

 

Das Projekt „European ESL* Platform and Support Sevices – ESL Plus“ widmet sich der Bekämpfung des Schulabbruchs, oder im positiven Sinne der Stärkung von Bindung der Schülerinnen und Schüler an die Schule. Im Mittelpunkt stehen Prävention, Intervention, aber auch geeignete Maßnahmen nach Abbruch der Schullaufbahn. Die Ziele des Projekts gehen einher mit einem der erklärten fünf Kernziele der Strategie Europa 2020, die Quote der vorzeitigen Schulabgänger auf unter zehn Prozent zu verringern.

 

Konkretes Ziel des Projekts ist es, an einem zentralen Ort zu sammeln, was es in den teilnehmenden Ländern an Studien, Berichten und effektiven Maßnahmen, sogenannten „good practice examples“, bereits gibt. Die Seite unter dem Namen European ESL-Platform wird diese Sammlung den verschiedenen Akteuren im Bildungssystem verfügbar machen und einen Raum für Austausch und Kooperation bieten. Lehrkräfte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Schulleiterinnen und Schulleiter sowie politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger finden dort für ihre Arbeit Hilfreiches. Die Erweiterung auf alle EU-Länder ist geplant.

 

Koordiniert wird das Projekt von der ungarischen Stiftung Tempus Public Foundation, weitere Partnerorganisationen kommen aus Schweden, den Niederlanden und Rumänien.

 

Kontakt

Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung, Frau Sabine Adlkofer, E-Mail

 

 

*Early School Leavers (ESL) sind laut Definition der „European Commission’s thematic working group” diejenigen Personen zwischen 18 und 24 Jahren, die nur den Sekundarstufenabschluss I oder weniger erreicht haben, und die sich weder in Schule noch in Ausbildung befinden.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln