Kerncurricula der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer

In den gesellschftswissenschaftlichen Fächern der Schule werden Aspekte der politischen Bildung aus jeweils domänenspezifischer Perspektive im Unterricht thematisiert und damit wichtige Beiträge zur politischen Bildung geleistet. Für die Fächer geben die jeweiligen Kercurricula einen verbindlichen Rahmen vor. Für Lehrkräfte bedeutet dies aber auch, ihr fachspezifische Handeln auf die überfachliche Perspektive der Politischen Bildung zu beziehen. Dies schließt ein, sich mit unterschiedlichen Konzepten zu beschäftigen und dazu eine eigene Position zu entwickeln.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln