Beispiel: Griechenland-Berichterstattung

Innerhalb kurzer Zeit wird die Berichterstattung der deutschen „Mainstream-Medien“ erneut erheblich kritisiert: die Berichterstattung und Kommentierung der Griechenland-Krise sei einseitig und die verantwortlichen Politiker der neuen griechischen Regierung würden unfair behandelt und z.T. diffamiert. Insbesondere den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten wird vorgeworfen, ihren eigenen journalistischen Sorgfaltspflichten nicht nachzukommen.

Weitgehend unbestritten ist , dass einige Boulevard-Medien einen diffamierenden Kampagnen-Journalismus betreiben.

Varouvakis-Fake

Ist das Varoufakis-Video eine Fälschung oder echt? Hat Günther Jauch schlecht recherchiert oder Jan Böhmermann sich einen Scherz auf Kosten des ARD-Talkmasters erlaubt? Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln