Demokratie & Werteerziehung

 

 

"Demokratie ist die einzige politisch verfasste Gesellschaftsordnung, die gelernt werden muss - immer wieder, tagtäglich und bis ins hohe Alter hinein." (Oskar Negt)

Politisches Lernen soll dazu beitragen, dass eine kritische Beurteilung gesellschaftlicher Probleme möglich und die aktive Teilhabe am politischen Geschehen gefördert wird. Projekte und Maßnahmen, die das Demokratiebewusstsein stärken, also demokratisches Denken und Handeln fördern, stehen im Zentrum des politischen Lernens. Damit wird zugleich auch ein Beitrag zur Prävention gegen Rechtsextremismus und andere demokratiefeindliche Ideologien geleistet.

Die aktive Nutzung der vielfältigen Medienangebote trägt  in besonderer Weise  dazu bei, die Handlungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern  zur Partizipation und aktiven Gestaltung einer friedlichen, interkulturellen und sozialen Gesellschaft zu fördern.

Demokratie lernen und leben

Demokratie lernen und leben

Eines der obersten Ziele schulischer Bildung überhaupt ist es, junge Menschen zu befähigen, sich in der modernen Gesellschaft zu orientieren und politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Fragen und Probleme kompetent zu beurteilen. Dabei sollen sie ermuntert werden, für Freiheit, Demokratie, Menschenrechte, Gerechtigkeit, wirtschaftliche Sicherheit und Frieden einzutreten. (KMK) Lesen Sie mehr
Demokratie verteidigen - demokratische Werte stärken

Demokratie verteidigen - demokratische Werte stärken

Demokratie, Gemeinschaft und Freiheit sind Errungenschaften, die keine Selbstverständlichkeit sind. Sie müssen immer wieder aufs Neue verteidigt und gestärkt werden. Religiöse Fanatiker und Alte-Neue Rechte bedrohen unserer Demokratie. Gegen diese Kräfte gilt es, die eigenen Werte hochzuhalten und sie weiterhin zu leben. Lesen Sie mehr
Diversitätsbewusste Bildung

Diversitätsbewusste Bildung

Die Vorbereitung junger Menschen auf ein friedliches Zusammenleben in globaler Verantwortung für die Eine Welt und die Vermittlung interkultureller Kompetenz und Handlungsfähigkeit in Zeiten wachsender beruflicher Mobilität gehören zum Bildungsauftrag aller Schulen - und nicht allein derjenigen mit einer multikulturellen Schülerpopulation. Lesen Sie mehr
Migranetz - Netzwerk niedersächsischer Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

NiBiS

Migranetz - Netzwerk niedersächsischer Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Das Migranetz wurde 2010 gegründet als Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund, um sie in ihrer Identität zu stärken und um gleichzeitig Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund für den Lehrberuf zu interessieren. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Siehe im Portal Medienbildung

Informationen und Materialien der KMK

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln