Allgemeine Beratungsgrundsätze

Die Fachberaterinnen/Fachberater der Niedersächsischen Landesschulbehörde beraten und unterstützen Sie im Qualitätsbereich „Bildungsangebote gestalten“.

 

 

 

Beratungsverständnis  

Wir beraten und unterstützen ...

  • - bedarfsorientiert
  • - ressourcenorientiert
  • - wertschätzend
Grundsätze  

Unsere Fachberatung orientiert sich ...

  • - an innovativen Ansätzen der Unterrichts- und Schulentwicklung
  • - am aktuellen fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Stand
  • - am Konzept beruflicher Handlungsorientierung
      (bHO-Konzept – berufliche Handlungsorientierung)
  • - an einem berufs- fachbezogenen, kompetenz- und anwendungsorientierten Unterricht
  • - an bildungsgang- bzw. fachbezogenen Prozessen (Kernaufgaben) ihrer Schule
      sowie ggf. an vorhandenen Netzwerkstrukturen
  •  -an einer ggf. vorhandenen Selbstbewertung der Bildungsgang- Fachgruppen
      (Instrument z.B.: Selbstbewertung in Schulen - SebeiSch)
Prozesse  

Wir unterstützen Sie bei ...

  • - der Sicherung und Entwicklung der Unterrichtsqualität
  • - der berufsbereichs- fachbezogenen prozessorientierten
       Ausgestaltung der Bildungsangebote
  • - bildungsgang- fachbezogenen Innovationen
  • - bildungsgang- fachbezogener Netzwerkarbeit
  • - Fortbildung (regional) und Arbeitskreisen
  • - der Nutzung oder Erstellung von online-Materialien
  • - der Nutzung des NiBiS als Informationsplattform

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln