Jahrgang 5-6

Inhaltsbezogene Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • beschreiben Schönheit und Bedrohung der Schöpfung.
  • erläutern eine Schöpfungserzählung als Glaubensaussage.
  • beschreiben biblische und gegenwärtige Beispiele von Menschen, die ein Leben im Vertrauen auf Gott führten und führen.
  • entwerfen Möglichkeiten für ein Handeln im Sinne des Schöpfungsauftrages.
  • gestalten und erläutern unterschiedliche Gottesvorstellungen.

 

Mögliche Inhalte für den Kompetenzerwerb

  • Naturerfahrungen in Bildern oder Texten, Schöpfungslieder, eigene Erkundungen in der Natur
  • 1. Mose 1 und/oder 2, Schöpfungsmythen
  • Abraham, Mose, Josef, autobiografische Zeugnisse
  • Umwelt- und Tierschutz, Reflexion von Konsumverhalten und technischem Fortschritt
  • Bilder und Texte von Kindern und Jugendlichen, eigene Gestaltungen

 

Biblische Basistexte:  1. Mose 1 (Die Schöpfung) oder 2 (Der Garten Eden); 2. Mose (Moses Berufung, Exodusgeschichte in Auszügen)

Verbindliche Grundbegriffe: Mythos, Schöpfer, Verheißung

 

Quelle: Kerncurriculum Ev. Religion für das Gymnasium Schuljahrgänge 5 – 10

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln