Paris, je t'aime

In 18 Kurzfilmen entwerfen französische und internationale Regisseure ein facettenreiches Bild vom Leben und Lieben in Paris. Die kurzen Episoden erzählen von alltäglichen Begegnungen an magischen Plätzen mit unerwarteten Wendungen. Jeder Beitrag porträtiert das Leben und die Menschen an einem anderen Ort.

Gattung: 18 Episodenfilme, jeder mit einem Bezug zu einem der Arrondissements von Paris
Themen: Stadtbilder, Einzelschicksale in der Großstadt
Arbeitsschwerpunkte der pdfs: Filmauflösung (Schluss), Perspektive, Kamerabewegung
Empfohlene Altersgruppe: ab Klasse 9
Fächerempfehlungen: Deutsch, Französisch

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln