Materialien zur Sprachbildung in der Grundschule

Sprachbildung ist wichtig für alle Kinder. In der Grundschule lernen Kinder verschiedener Sprachkompetenzstufen gemeinsam: Kinder mit Deutsch als Mutter- und Zweitsprache, Kinder mit Förderbedarf im Bereich Sprache, Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche, Kinder aus bildungsnahen und bildungsfernen Elternhäusern, Kinder, die schon Lesen und Schreiben können. Sprachförderung ist dabei Aufgabe aller Unterrichtsfächer.

Lesen- und Schreibenlernen in einer Sprache, die den Kindern noch weitgehend neu ist, ist eine besondere Herausforderung für DaZ-Lernende. Daher ist es sinnvoll, die Alphabetisierung auch in der Herkunftssprache parallel zu fördern.

 

Unterrichtsmaterialien

Literaturempfehlungen

 

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln