Apps im Musikunterricht

Gerade für Kinder und Jugendliche bieten Apps einen hohen Auforderungscharakter. Sie ermöglichen einen intuitiven Zugang zu Musik, ohne dass fundierte Grundkenntnisse erforderlich sind.
Zahlreiche Apps für iOS und Android bieten umfangreiche Einsatzmöglichkeiten im Musikunterricht. Darunter finden sich einige kostenlose Angebote.

  • Musik komponieren
  • Musizieren mit dem Tablet (App-Instrumente)
  • Musik hören
  • Musik produzieren
  • Hilfsmittel (Stimmgeräte, Metronom usw.)
  • Musik analysieren
  • Recherchieren
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

GarageBand

Tutorials und Beispielprojekte zur Arbeit mit GarageBand

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln