Beobachten, beschreiben, vergleichen

Frosch oder Kröte? Nach genauem Beobachten, Beschreiben und Vergleichen weiß man mehr...

 

Prozessbezogene Kompetenzen aus dem Kerncurriculum

am Ende von Jahrgang 6

Die Schülerinnen und Schüler…

  • beschreiben unmittelbar erfahrbare Phänomene auf der Basis sorgfältiger Beobachtung auf der Ebene von Organismen und Organen.
  • beschreiben einfache Diagramme anhand vorgegebener Regeln.
  • vergleichen Anatomie und Morphologie von Organismen an einfachen Beispielen.
  • ordnen nach vorgegebenen Kriterien.
  • bestimmen Lebewesen mithilfe von Bestimmungsschlüsseln, z. B. Bäume und Sträucher.
  • skizzieren einfache Versuchsaufbauten.
  • zeichnen einfache biologische Strukturen.

 

zusätzlich am Ende von Jahrgang 8

Die Schülerinnen und Schüler…

  • beschreiben Strukturen auf zellulärer Ebene sowie Versuchsabläufe.
  • vergleichen kriteriengeleitet differenziertere Strukturen von Organen verschiedener Organismen.
  • zeichnen lichtmikroskopische Präparate unter Einhaltung von Zeichenregeln.

 

zusätzlich am Ende von Jahrgang 10

Die Schülerinnen und Schüler…

  • beschreiben komplexe Zusammenhänge strukturiert und sachgerecht.
  • beschreiben strukturiert komplexe Diagramme.
  • vergleichen komplexe Vorgänge auf zellulärer Ebene.

Quelle: Kerncurriculum für das Gymnasium in Niedersachsen - Schuljahrgänge 5 - 10

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln