Baustein „Führerschein im Kopf“

Kurzbeschreibung

Der Erwerb des Führerscheins ist ein einschneidendes Erlebnis, doch nicht erst dann leben und erleben Kinder und Jugendliche Mobilität. "Der Führerschein im Kopf" greift die vielfältigen Mobilitätserfahrungen junger Menschen auf und regt zum Nachdenken an. Welche Möglichkeiten haben wir, uns zu bewegen? Welche Alternativen gibt es zum motorisierten Individualverkehr? Erarbeiten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Mobilitätsführerschein.

Folgende Materialien zum Baustein können Sie sich per Mausklick herunterladen:

  •          Didaktische Perspektive zum Baustein (PDF)
  •          Grundschule (PDF)
  •          Sekundarstufe 1 (PDF)
  •          Sekundarstufe 2/BBS (PDF)

Alle Materialien zum Baustein stehen Ihnen auch als Zusammenstellung zum Herunterladen zur Verfügung (siehe Downloadbereich rechts).

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
Bildrechte: Andreas Morlok / pixelio.de

Praxisbeispiele

Sie wollen das Curriculum Mobilität in Ihrem Unterricht und an Ihrer Schule einsetzen?

Kontakt

Ansprechpartnerin im Kultusministerium: Frau de Greef

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln