Digitale Schulbank


Die Bereitstellung eines Lehr- und Lernmilieus, das die Informations- und Kommunikationstechnologien didaktisch reduziert in den Bildungsalltag integriert. Dabei ist das zentrale Anliegen in der “Wiederentdeckung” des eigentlichen Unterrichtsinhalts durch die Wahrnehmung der fachlichen Inhalte und deren analytischen sowie kritischen Beleuchtung zu sehen. Methodisch-didaktisch steht die Erschließung von Informationen (Quellen) folglich im Mittelpunkt.

Strukturierte und beherrschbare Bereitstellung von Lerninhalten in einer völlig unüberschaubaren digitalen Welt

Verschiedene Aspekte zeigen in diesem Zusammenhang auf, in welchem komplexen Gefüge die IuK-Medien im Unterricht methodisch verankert sein sollten.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln