Einführung in die Geschichte

Die für die Oberschule kursiv und eingerückt gesetzten Anforderungen kennzeichnen die Vertiefung für leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler. 

Fachwissen

Die Schülerinnen und Schüler...
  • beschreiben Geschichte als Abfolge von Ereignissen.
  • erkennen die Zeit als einen die Geschichte strukturierenden Aspekt.
  • benennen die geschichtlichen Epochen.
  • benennen Formen von Quellen.
Ergänzend für die Oberschule
  • ordnen Epochen auf einem Zeitstrahl ein.

Erkenntnisgewinnung durch Methoden und Medien

Die Schülerinnen und Schüler...
  • entnehmen einfachen regionalen Quellen Informationen.
  • begreifen ihre Familie und sich selbst als einen Teil der Geschichte.
  • ordnen Epochen auf einem Zeitstrahl ein.
Ergänzend für die Oberschule
  • stellen Zeitabschnitte räumlich dar.

Beurteilung und Bewertung

Die Schülerinnen und Schüler...
  • erkennen, dass geschichtliche Quellen und Ereignisse unterschiedlich gedeutet werden können.
  • entwickeln ein Zeitbewusstsein.
  • setzen sich mit den unterschiedlichen Lebensverläufen von Familien auseinander.
Quellen: Kerncurricula Geschichte für die Hauptschule, Oberschule und Realschule
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln