Naturgeographische Phänomene und Prozesse

„Fachwissen“ ist ein inhaltsbezogener Kompetenzbereich. Die Schülerinnen und Schüler erwerben die Fähigkeit, ausgewählte Räume unter geographischen Fragestellungen zu untersuchen und dabei zielorientiert Strukturen, Funktionen und Prozesse zu analysieren. Durch exemplarisches Vorgehen erwerben sie die Fähigkeit, ihre Erkenntnisse auf andere Räume zu transferieren und Regelhaftigkeiten beziehungsweise Unterschiede zu erkennen. Aus der Kenntnis der ablaufenden Prozesse und deren Ursachen lassen sich zukünftige Entwicklungen absehen. So können Folgen von Eingriffen des Menschen in die Umwelt sachgerecht beurteilt und angemessene Handlungsoptionen aufgezeigt werden.

Wichtige Methoden und Arbeitsweisen sind z. B.

  • Beobachten, Beschreiben, Analysieren und Beurteilen geographischer Sachverhalte
  • Analysieren Raum prägender und Raum verändernder Faktoren

In der rechten Spalte finden Sie Anregungen, Materialien, Unterrichtseinheiten zum Fachwissen F1: "Naturgeographische Phänomene und Prozesse" für die verschiedenen Jahrgangsstufen. 

 

Naturgeographische Phänomene und Prozesse (5/6)

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • beschreiben den Aufbau unseres Sonnensystems und erläutern die Entstehung von Tages- und Jahreszeiten sowie die Entstehung von Gezeiten. [PHYSIK]
  • beschreiben und erklären Wetterelemente und Wettererscheinungen.
  • beschreiben Landschaftsformen Niedersachsens und erklären die glaziale Serie.
  • beschreiben die Großlandschaften Deutschlands.
  • geben Merkmale der Polarregionen und der Trockenwüsten wieder.

Naturgeographische Phänomene und Prozesse (7/8)

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erläutern die Entstehung und Abfolge unterschiedlicher Klimazonen auf der Erde und zeigen Zusammenhänge zwischen Klima und Vegetation auf.
  • erklären das Ökosystem des tropischenRegenwaldes.
  • erläutern Höhenstufen als Ausbildung vertikaler Vegetations- und Klimazonen.
  • beschreiben und erklären Vulkanismus, Erdbeben und Plattentektonik als endogene Prozesse.
  • erläutern den endogenen und/oder exogenen Entstehungsprozess ausgewählter Naturlandschaften.

Naturgeographische Phänomene und Prozesse (9/10)

Die Schülerinnen und Schüler ... 

  • erklären Vorgänge in der Atmosphäre und erläutern natürliche Ursachen und Folgen des Klimawandels. [CHEMIE, PHYSIK]

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln