Kompetenzen am Ende von Jg. 10

Es ist sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler die in den Tabellen fettgedruckten Begriffe korrekt anwenden.

 

Orientierungskompetenz  Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler ...

beschreiben das Spannungsfeld zwischen dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung und dem Bedürfnis nach umfassender Information seitens des Einzelnen und des Staates.

• benennen Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme des Einzelnen sowie politischer und gesellschaftlicher Institutionen auf das nationale und globale Wirtschaftsgeschehen.

• beschreiben Aspekte einer kollektiven Identität.

Die Schülerinnen und Schüler ...

diskutieren den Wert des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung im Verhältnis zum Bedürfnis nach umfassender Information.

• erörtern die politische Rolle und die Verantwortung der Massenmedien in der Demokratie.

reflektieren die Wirkung von Medien in Zusammenhang mit der Erstellung eigener medialer Beiträge.

• erörtern Auswirkungen der Globalisierung auf den Einzelnen und diskutieren alternative Handlungsmöglichkeiten.

• reflektieren Kriterien der Menschenwürde.

erörtern Wurzeln kollektiver Identitäten.

beurteilen den Wert von demokratischer Teilhabe für sich selbst.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Querverweis

zum Portal Medienbildung

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln