Romeo and Juliet

In der Tragödie Romeo and Juliet geht es um die Familien Capulet und Montague, die sich seit Jahr und Tag bekämpfen. Bei einem Maskenball verliebt sich der junge Romeo Montague jedoch unwissentlich in die Capulet-Tochter Julia. Beide gestehen sich ihre Gefühle und erfahren erst am Ende des Festes, dass sie aus den verfeindeten Familien stammen. Nichtsdestotrotz treffen sie sich heimlich und werden vom Ordensbruder Lawrence miteinander vermählt. Doch kurze Zeit später wird Romeo in einen Streit verwickelt, in dem er schließlich Julias Cousin tötet und fliehen muss. Durch unglückliche Umstände und Missverständnisse nimmt ihre Liebe ein tragisches Ende.

In Shakespeares Tragödie Romeo and Juliet (uraufgeführt um 1595/6) geht es u.a. um Liebe, Hass und Tod, Patriarchat, Schicksal.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
Bildrechte: Bild: wikimedia commons, cc

Kostenlose englische Audiodateien vom Medienzentrum Osnabrück

Die Datenbank Humphrey’s Notes enthält zur Zeit ca. 15.000 Radiosendungen für den Englischunterrricht. Die Inhalte decken fast alle relevanten Sachgebiete ab. (Kostenlose Anmeldung über das Medienzentrum vorausgesetzt.)

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
VeDaB Logo
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln