Arbeits- und Präsentationstechniken

Arbeitstechniken werden dadurch fachspezifisch, dass sie mit wirtschaftlichen Sachverhalten verknüpft werden. Folgende Arbeitstechniken werden systematisch ab Schuljahrgang 7 eingeübt:

Strukturierungstechniken

Die Schülerinnen und Schüler …

• arbeiten mit wirtschaftlichen Sachtexten,

• analysieren Bild- und Sachquellen, Schaubilder, Tabellen, Ton- und Videomaterial und werten Statistiken aus,

• setzen Informationen aus Texten grafisch um.

Techniken zur Informationsbeschaffung

Die Schülerinnen und Schüler …

• nutzen Massenmedien zur Informationsbeschaffung,

• verwenden Suchmaschinen und führen Recherchen im Internet durch,

• führen Recherchen an außerschulischen Lernorten durch,

• entwickeln einfache Umfragen, führen sie durch und werten sie aus.

Präsentationstechniken

Die Schülerinnen und Schüler …

• präsentieren Arbeitsergebnisse unter Verwendung audio-visueller Medien und neuer Technologien,

• stellen Informationen unter Verwendung eigener Schaubilder und Diagramme dar,

• entwickeln Wandzeitungen und Plakate zu wirtschaftlichen Sachverhalten,

• stellen Arbeitsergebnisse in Form eines Vortrags, Referats vor.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Querverweis

Für übergeordnete Aspekte nutzen Sie bitte das Portal Politische Bildung.

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln