Musikalische Grundschule

Zum Schuljahr 2016/2017 starteten das Niedersächsische Kultusministerium und die Bertelsmann Stiftung die dritte Staffel des Schulentwicklungsprojekts „Musikalische Grundschule Niedersachen“. Insgesamt wurden 20 Grundschulen gesucht, deren Kollegium daran interessiert ist, sich zu einer Musikalischen Grundschule zu entwickeln. Am Ende der zweijährigen Projektzeit können die Projektschulen das zunächst drei Jahre gültige Zertifikat „Musikalische Grundschule“ beantragen.

Weitere Informationen unter: www.mugs-nds.de

Das Konzept der „Musikalischen Grundschule“, das die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium seit 2005 entwickelt hat, wird bereits erfolgreich an 400 Schulen in Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen umgesetzt.

An weit über 100 niedersächsischen Grundschulen der bisherigen Staffeln sind inzwischen fächerübergreifend musikalische Elemente fest im Schulalltag verankert und begeistern sich alle Projektbeteiligte (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeitende im Ganztag) für mehr Musik: mehr Musik in mehr Fächern von mehr Beteiligten zu mehr Gelegenheiten im Schulalltag. In Regionalverbünden, die aus zertifizierten Musikalischen Grundschulen einer Region und den jeweiligen Projektschulen der aktuellen Ausbildungsstaffel bestehen, unterstützen sich die Schulen gegenseitig auf ihrem weiteren Weg als Musikalische Grundschule.

 

 

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

Wiebke Kokott

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln