Jahrgang 7 - 8

zu und vor anderen sprechen

Die Schülerinnen und Schüler...

formulieren Informationen sachangemessen.

präsentieren mediengestützt, sach- und situationsangemessen.

 

wenden in Vorträgen grundlegende Fachbegriffe an und erklären sie.

erzählen Erlebnisse und Geschichten gegliedert und mithilfe einer ausdrucksstarken Wortwahl.

setzen sich mit der Meinung anderer auseinander, stützen ihre eigene Meinung mit Argumenten und unterscheiden dabei zwischen Behauptung, Begründung, Beispiel.

tragen auch Balladen auswendig und Sinn gestaltend vor.

 

mit anderen sprechen und verstehend zuhören

Die Schülerinnen und Schüler…

diskutieren unter Einhaltung vereinbarter Gesprächsregeln, prüfen Argumente und begründen ihre eigene Meinung.

hören bestätigend oder nachfragend zu und reagieren angemessen auf Sprechabsichten.

 

ermitteln Informationen, auch auf der Grundlage von Hörtexten, und werten diese kriteriengeleitet aus

klären durch Fragen Verständnisprobleme und unterscheiden beim Zuhören Wesentliches von Unwesentlichem und halten das Wesentliche in Stichpunkten fest

planen und führen Rollen- und Bewerbungsgespräche durch.

szenisch spielen und gestalten

Die Schülerinnen und Schüler…

stellen Kommunikationssituationen und komplexere literarische Vorlagen, auch unter Verwendung der Regionalsprache, im szenischen Spiel dar.

geben gezielt und konstruktiv Rückmeldungen über Absicht und Wirkungsweise.

wenden gezielt Formen verbaler und nonverbaler Kommunikation an.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln