PC & online-Spiele

Der Bereich der PC-Spiele wurde vor nicht alzu langer Zeit in der Masse und der Beliebtheit der Spiele von den Kosolenspielen abgelöst. Trotz dieser Entwicklung war der PC als Spielehardware insebesondere in den 90íger Jahren sehr populär.

Aktuell gewinnt der PC wieder mehr Spielefans für sich. Dies liegt maßgeblich am stetig steigenden Angebot an nicht immer kostenlosen Online-Spielen. Vor allem Erwachsene und junge Nutzer sind dem unglaublich vielfältigen Angebot an Online- und Browserspielen aufgeschlossen. Auch das Spielen in Sozialen Netzwerken wie Facebook & Co ist so beliebt, dass in webpräsenten Statistiken Spielefans in Millionenhöhe (Quelle: Inside Sozial Games).

Problematisch sind neben den im Kapitel Problematisches dargestellten Risiken auch die sog. Kostenfallen (versteckte Spielekosten) und die meist fehlende gesetzliche Alterskennzeichnung (vgl. hier).

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln