Deutsch in der Grundschule

Das neue Kerncurriculum ist da! Dementsprechend werden diese Seiten nach und nach überarbeitet, um auch weiterhin alle Kollegen bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützen zu können.

Der Deutschunterricht leistet einen wesentlichen Beitrag zur sprachlichen, literarischen und medialen Bildung der Kinder. Sie entwickeln Verstehens- und Verständigungskompetenzen, die ihnen helfen, die Welt zu erfassen und eigene Positionen und Werthaltungen einzunehmen. Adressatenbezogenes, normgerechtes Schreiben und reflektiertes sprachlich-kommunikatives Handeln sind unverzichtbar und zugleich zentral für das Zusammenleben, die Ausbildungsfähigkeit und die Fähigkeit zu lebenslangem Lernen.

Bedeutsames Anliegen des Deutschunterrichts ist es, bei den Schülerinnen und Schülern Freude am Umgang mit Sprache zu wecken, zu steigern, sie zum Lesen und Schreiben zu motivieren und dafür zu sorgen, dass sie sich dabei von Anfang an als kompetent und erfolgreich erleben können.

 

Quelle: Kerncurriculum für die Grundschule Deutsch

Erwartete Kompetenzen des Faches Deutsch

Erwartete Kompetenzen des Faches Deutsch

Alle Kompetenzen und Bereiche des Faches sind eng miteinander verknüpft und sollen auch von den Schülerinnen und Schülern so erlebt werden. Eine anregende Lese-, Schreib- und Gesprächskultur fördert diesen Kompetenzerwerb. Lesen Sie mehr
Sprechen und Zuhören

Sprechen und Zuhören

Das Sprechen erfordert immer gegenseitige Rücksichtnahme, damit alles (richtig) verstanden wird. Allerdings sind die Spracherfahrungen der Schüler sehr unterschiedlich und müssen kindgemäß weiterentwickelt werden. Lesen Sie mehr
Schreiben

Schreiben

Auch Schreiben erfordert einen Adressatenbezug. Die Kinder prüfen und überarbeiten ihren Text jedoch, was ein Vorteil gegenüber dem Sprechen sein kann. Lesen Sie mehr
Lesen - mit Texten und Medien umgehen

Lesen - mit Texten und Medien umgehen

Leseinteresse zeigt sich, wenn die Kinder nachmittags ein spannendes Buch zur Hand nehmen. Der Deutschunterricht hat aber auch die wesentliche Aufgabe, Lesestrategien zu entwickeln. Nur dann sind die Schüler auch in der Lage, sich durch Texte zu informieren und sich Wissen anzueignen. Lesen Sie mehr
Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Sprache kann unterschiedliche Funktionen und Wirkungen haben. Dies soll den Schülern einen bewussteren Umgang mit Sprache ermöglichen. Lesen Sie mehr
Thema im Fokus: Orthografie

Thema im Fokus: Orthografie

"Früher war alles besser." ist ein vielzitierter Satz, auch in Bezug auf die Orthografie. Aber stimmt das wirklich? Und was können wir tun? Eine neue Unterstützungsmöglichkeit bietet die elektronische Orientierungsliste mit der entsprechenden Handreichung, die hier vorgestellt wird. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
Auf einem Heft mit dem Beginn des Alphabets in Groß- und Kleinbuchstaben liegen ein Apfel und ein Bleistift. Am oberen Bildrand ist noch ein braunes Buch zu erkennen.

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln