Sonderpädagogische Fachberatung

Fachberaterinnen und Fachberater für sonderpädagogische Förderung und Inklusion beraten und unterstützen Schulen bei der Entwicklung einer inklusiven Schule und allen Fragen sonderpädagogischer Förderung. Sie beraten und unterstützen zudem bei Fragestellungen oder Konzeptentwicklungen zur Förderung allgemein. Ergänzend beraten und unterstützen sie die Förderschulen und inklusiven Schulen bei der Unterrichtsentwicklung (Umsetzung der Kerncurricula bzw. Handreichungen in schuleigene Arbeitspläne bei zieldifferenter Beschulung).

 

Die Angebote richten sich an Fachkonferenzleitungen und Schulleitungen:

  • Beratung in Fragen sonderpädagogischer Förderung
  • Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung einer inklusiven Schule
  • Beratung und Unterstützung bei der Sicherung der Qualität der sonderpädagogischen Grundversorgung und des Unterrichts in Integrationsklassen sowie in der inklusiven Schule
  • Beratung der Förderschulen und inklusiven Schulen bei der Umsetzung der Kerncurricula und Handreichungen in schuleigene Arbeitspläne bei zieldifferenter Beschulung
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Sonderpädagogische Fachberatung

Für die Online-Kontaktaufnahme werden die Anmeldedaten der niedersächsischen Schulen benötigt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln