Diabetes

Diabetes in Schule - Diabeteskranke Schüler

 Der Diabetes mellitus im Volksmund auch Zuckerkrankheit genannt bewirkt, dass die Zuckerwerte im Blut dauerhaft zu hoch sind.
Die Ursache dafür können unterschiedlich sein und werden deshalb in verschiedene Fromen der Diabetes unterteilt. Hierzu zählen u. a.

 

Diabetes Typ 1

 

Diabetes Typ 2

 

weitere Informationen:

Diabetes Deutschland

 

Bei Erkrankungen von Schülerinnen und Schülern ist ein vertrauensvoller Austausch der Lehrkräfte und Eltern ggf. unter Hinzuziehung des Rates des behandelnden Arztes wünscheswert, wenn nicht unerlässlich.

22.09.2014
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
© Bernd Boscolo/www.pixelio.de

Kinder mit Diabetes in der Schule

Eine Broschüre der Arbeitsgemeinschaft für Pädriatrische Diabetologie

Ein Schulprojekt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln